Sie sind hier
E-Book

AUSTRIA HAUSTECHNIK AG - Eine Firmengeschichte und Betriebsanalyse mit Schwerpunkt der Jahre 1989 - 1999

Eine Firmengeschichte und Betriebsanalyse mit Schwerpunkt der Jahre 1989 - 1999

eBook AUSTRIA HAUSTECHNIK AG - Eine Firmengeschichte und Betriebsanalyse mit Schwerpunkt der Jahre 1989 - 1999 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
184
Seiten
ISBN
9783638100717
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Magisterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1, Karl-Franzens-Universität Graz (Institut für Wirtschaftsgeschichte), 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorwort Die folgende Arbeit stellt eine Synthese der Unternehmensgeschichte der Austria Haustechnik Aktiengesellschaft mit einer Analyse der aktuellen Firmensituation unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten dar, wobei die Jahre 1989 - 1999 als Betrachtungszeitraum herausgegriffen wurden. Nach reiflicher Überlegung wurde der Entschluss gefasst, die vorliegende Arbeit in zwei Teile zu gliedern. Im ersten Abschnitt wird der historische Werdegang des Unternehmens beschrieben, wogegen der zweite Abschnitt die eigentliche Betriebsanalyse, beginnend mit einem Unternehmensprofil, das dem Leser einen ersten Einblick in die 'Materie - AHT' verschaffen soll, über die Analyse der Rechtsform des Unternehmens, der Geschäftsfelder und Geschäftsbereiche, der Kennzahlen und last but not least des Marktes und der Rahmenbedingungen, darstellt. Das Ziel dieser Arbeit ist es dem Leser einen Einblick in die Entwicklung der AHT in den letzten 10 Jahren, ergänzt um eine vollständige Firmengeschichte, zu gewähren und es ihm zu ermöglichen, sich eine Vorstellung über die aktuelle Situation und Position eines ihm doch viel-leicht nicht bekannten Unternehmens im nationalen und internationalen Wettbewerb zu bilden. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...