Sie sind hier
E-Book

Auswählen eines Lieferanten für Kopierpapier (Unterweisung Industriekaufmann / -frau)

eBook Auswählen eines Lieferanten für Kopierpapier (Unterweisung Industriekaufmann / -frau) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
9
Seiten
ISBN
9783638364836
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: sehr gut (94 Punkte), , Veranstaltung: Ausbildung der Ausbilder, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Thema der Unterweisung Auswählen eines Lieferanten für Kopierpapier. 2. Einordnung der Unterweisung Laut Verordnung über die Berufsausbildung zum Industriekaufmann/Industriekauffrau vom 23. Juli 2002 ist das Thema in § 4 Abs. 1 Nr. 6.2 unter dem Punkt 'Beschaffung und Bevorratung' - 'Bestelldurchführung' vorgesehen. 3. Ausgangssituation 3.1 Beschreibung des Ausbildungsbetriebes Die XY AG hat ihren Sitz in Mainz und ist ein bekannter Hersteller von Haushaltsgeräten. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und 30 Auszubildende, von denen 20 im Beruf Industriekaufmann/-frau ausgebildet werden. 3.2 Beschreibung der Auszubildenden Anja Richter ist 19 Jahre alt und hat Abitur. Sie ist intelligent, aufgeschlossen, wissbegierig und gut in der Lage selbständig zu arbeiten. Frau Richter hat eine offene und freundliche Art und ist sehr einfühlsam und hilfsbereit. Lisa Neumann ist 17 Jahre alt und besitzt einen guten Realschulabschluss. Frau Neumann ist eine sehr ruhige und zurückhaltende Auszubildende. Sie ist aufmerksam und fleißig, braucht aber etwas mehr Anleitung und Unterstützung, da sie sich oft unsicher ist. Beide stehen am Ende ihres 1. Ausbildungsjahres.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

20 Probleme aus dem BGB

Das Problem wird jeweils anhand eines Beispielfalls erklärt; die zum Problem in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente ...

Aller Anfang ist leicht

eBook Aller Anfang ist leicht Cover

Denken Sie, wenn Sie Moral für die Wirtschaft hören, an Alibiveranstaltungen und nutzlose Appelle? Glauben Sie, dass Ethos und Verantwortung in einem Unternehmen gar keine Rolle spielen ...

75 Klausuren aus dem BGB

In der zehnten Auflage sind von den bisherigen Klausuraufgaben drei gegen neue Fälle ausgetauscht worden. Die ausführliche Musterlösung zur ersten KLausur soll als Beispiel dienen, wie die knappen ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...