Sie sind hier
E-Book

Auswahl von Führungskräften in Deutschland mit Hilfe der Inamori-Erfolgsformel

AutorMarcella Mang
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl58 Seiten
ISBN9783668090798
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Japaner Kazuo Inamori gilt als einer der erfolgreichsten Manager der Welt. Was er während seiner Laufbahn in Angriff nahm, wurde sprichwörtlich zu Gold. Was jedoch ist das Geheimnis hinter seinen großen Erfolgen? Im Laufe der Zeit entwickelte er aufgrund seiner Erfahrungen und Erlebnisse eine eigene Philosophie, die er im Privaten und in seinem beruflichen Leben verfolgt. Ausgangspunkt dieser Philosophie ist eine Erfolgsformel, in der er die Fähigkeit mit dem Bemühen und der inneren Einstellung eines Menschen multipliziert. Damit kann seiner Meinung nach auch eine eher durchschnittliche Person überdurchschnittlichen Erfolg erzielen. Der grundlegende Gedanke dieser Arbeit ist, diese Formel auf das Feld der Personalauswahl zu übertragen. Es wird systematisch darauf hingearbeitet, die Formel des japanischen Managers mit den gängigen Personalauswahlverfahren in Deutschland zu verknüpfen. Die Betrachtung der Funktionsweise der Formel und der bisher verwendeten Auswahlverfahren lässt den Schluss zu, dass eine Verknüpfung sinnvoll ist, woraufhin ein modifiziertes Verfahren erstellt wird. Die Komplexität der Personalauswahl berücksichtigend, stellt dieses neue theoretische Konzept jedoch zunächst nur einen ersten Anhaltspunkt dar. Deshalb wird im weiteren Verlauf aufgezeigt, welche nächsten Schritte gegangen werden müssen, um das Verfahren praxistauglich auszugestalten. Beispielhaft seien hier die Überprüfung verschiedener Gütekriterien und die Durchführung eines Pilotprojektes genannt. Das abschließende Fazit gibt Grund zu der Annahme, dass das neue Verfahren unter Einhaltung der weiteren Schritte einen wichtigen Beitrag zum Personalmanagement in Deutschland leisten kann.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Führungsfaktor Gesundheit

E-Book Führungsfaktor Gesundheit
So bleiben Führungskräfte und Mitarbeiter gesund Format: PDF

Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig - oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Dabei ist Gesundheit ein entscheidener Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann…

Existenzgründung Schritt für Schritt

E-Book Existenzgründung Schritt für Schritt
Mit 3 ausführlichen Businessplänen Format: PDF

Dieser praxisorientierte Ratgeber vermittelt Schritt für Schritt, was bei der Existenzgründung zu beachten ist. Von den rechtlichen Rahmenbedingungen über die Vorbereitung der Gründung bis zur…

Ganz einfach kommunizieren

E-Book Ganz einfach kommunizieren
Emotionale Kompetenz für Ihren Führungsalltag Format: PDF

Kommunikation ist alles - insbesondere im Führungsalltag. Nur wer seine Wirkung auf Mitarbeiter einschätzen und authentisch einsetzen kann, wird andere Menschen  überzeugen und sie für gemeinsame…

Führen ohne Druck

E-Book Führen ohne Druck
Erfolgreiches Bankgeschäft ohne Zielvorgaben und vertriebsabhängige Vergütungen Format: PDF

Dieses Buch zeigt am Beispiel der Raiffeisenbank Ichenhausen und ihrer Mitarbeiter, dass es zum unternehmerischen und persönlichen Erfolg keine Vertriebsvorgaben braucht, sondern eine individuelle…

TMS - Der Weg zum Höchstleistungsteam

E-Book TMS - Der Weg zum Höchstleistungsteam
Praxisleitfaden zum Team Management System nach Charles Margerison und Dick McCann Format: PDF

Das Buch stellt das Team Management System (TMS) der Teamerfolgsforscher Margerison/McCann erstmals auf Deutsch vor. TMS gilt als das weltweit führende Modell für Teamperformance. Das Buch benennt…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...