Sie sind hier
E-Book

Auswahl von Instrumenten & Maßnahmen der Live-Kommunikation

Modellbasierte und zielorientierte Auswahl von Live-Kommunikation für Start-Ups und KMU

eBook Auswahl von Instrumenten & Maßnahmen der Live-Kommunikation Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
182
Seiten
ISBN
9783960912002
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
32,99
EUR

Nicht nur, aber auch im Rahmen der Kommunikation und des Marketing von kleinen, mittleren und Start-up-Unternehmen spielt Live-Kommunikation ein bedeutende Rolle. Auch im Zeitalter von Social-Media und Web 2.0 haben emotionale Markenauftritte in Geschäftsbeziehungen einen hohen Stellenwert: 'Erst kommt Face-to-Face, dann kommt Facebook.' Mit dem Betrachtungsgegenstand von Start-Ups und KMU einerseits und Live-Kommunikation andererseits, wird im Buch die Frage beantwortet, wie die modellbasierte Auswahl von Instrumenten und Maßnahmen der Live-Kommunikation erfolgen kann. Weiter wird betrachtet wo und inwiefern Potenziale und Risiken bei der Anwendung eines modellbasierten Ansatzes entstehen können. Auf Grundlage einer Fokusgruppendiskussion und einer Expertenbefragung entsteht schließlich ein Modell zur Auswahl von Live-Kommunikationsmaßnahmen, welches auf wissenschaftlichen Methoden beruhend einen Mehrwert für die praktische Anwendung schafft.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...