Sie sind hier
E-Book

Auswanderungen und demographische Prozesse in Kroatien

eBook Auswanderungen und demographische Prozesse in Kroatien Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783638131162
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Universität Mannheim (Slavisches Seminar), Veranstaltung: HS Südslavische Landeskunde, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung ,,Migration1 ist Wanderung von menschlichen Individuen oder Gruppen mit dem Ergebnis eines nicht nur kurzfristigen Wohnsitzwechsels.'2 Die Menschheit war seit uralten Zeiten zu Wanderungen bereit. So war es auch mit Kroaten. Der Name Hrvat, nach ihm auch die Nation Hrvati3ist nicht slavisches Ursprungs. Die Wissenschaftler weisen auf iranisch-kaukasische4 Wurzeln hin. Im 4. Jh. ziehen sie in Richtung Karpati und erst dort werden sie ,,slavisiert', nehmen slavischen Namen, Sprache und Bräuche an, und als solche wandern sie im 7. Jh. in das heutige Gebiet, das im Süden von der Adria und im Norden von den Flüssen Mura, Donau, Drau und Drina abgegrenzt wird. Die vorliegende Arbeit umfaßt die Beschreibung der heutigen nationalen Struktur Kroatiens bis zum Jahr 1991, Auswanderungen aus dem heutigen Staatsgebiet in den 5 bedeutendsten Perioden kroatischer Geschichte, Binnenwanderungen innerhalb des Kroatiens, sowie Gründe und Folgen dieser Migrationen. Uns interessieren vor allem Umfang und Dynamik dieser Migrationen. Es ist von Bedeutung auch zu erwähnen, daß es zu wenig verläßliche Daten gibt, die diese Arbeit untermauern würden, und daß einige Zahlen auf Schätzungen vorhandener statistischen Quellen beruhen. Ich habe mich zum großen Teil auf die zuverläßlichen Beiträge von Crkven?i?5 und Neja?mi?6 bezogen. [...] _____ 1 lat. migro, ziehen, ausziehen, zuziehen, umziehen. 2 Diercke-Wörterbuch der allgemeinen Geographie, Band 1, A-M, S. 399 3 ... wie heute in ethnischem und politischem Gebiet Kroatiens verwendet wird. 4 In heiligen persischen Büchern der Avesten wird die Benennung Harahvati in der Bedeutung von Freund verzeichnet. 5 Crkven?i?, Ivan: Auswanderungen und demographische Prozesse in Kroatien 6 Neja?mi?, Ivo: Hauptmerkmale der kroatischen Auswanderung 1880-1991

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Epoche des Expressionismus

eBook Epoche des Expressionismus Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: PS Großstadtlyrik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...