Sie sind hier
E-Book

Auswirkungen der Arbeitslosenversicherung und Sozialhilfe auf den Arbeitsmarkt

eBook Auswirkungen der Arbeitslosenversicherung und Sozialhilfe auf den Arbeitsmarkt Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
47
Seiten
ISBN
9783638192019
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,0, Universität Kassel (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Probleme und Alternativen der Sozialpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeitslosenversicherung und die Sozialhilfe sind zwei große Themenkomplexe, die in der gegenwärtigen Diskussion sehr kontrovers diskutiert werden. Besonders intensiv wird diese Diskussion, wenn man die beiden Gebiete bezüglich ihrer Wirkungsmechanismen auf den Arbeitsmarkt untersucht. Der Arbeitsmarkt ist in der Bundesrepublik Deutschland bei mehr als 4,62 Millionen Arbeitslosen alles andere als im Gleichgewicht. Die Bewältigung der Probleme auf diesem Sektor ist eine der zentralen Herausforderungen. Auf diese Frage muss unsere Gesellschaft eine Antwort finden, da dieser Bereich sowohl die Mikroperspektive der Unternehmen und einzelnen Haushalte tangiert, makroökonomisch aber auch unsere Volkswirtschaft als ganzes beeinflusst. Für den Standort Deutschland ist es wichtig, dass es zu Fortschritten auf diesem Gebiet kommt. Alle Parteien versuchen Antworten auf diese Fragen zu finden. Aber auch andere Organisationen schalten sich ein und beteiligen sich aktiv an der Diskussion. Insbesondere sind hierbei die Arbeitgeberverbände sowie die Gewerkschaften zu nennen. Aber auch andere Bereiche wie z.B. die Wissenschaft versuchen Alternativen zur Verbesserung zu finden. Diese Gruppen versuchen jedoch nicht nur individuell Ergebnisse zu erarbeiten, sondern sie pflegen auch den Konsens und versuchen die praktische Relevanz möglicher Alternativen gemeinsam zu erörtern. Ein gutes Beispiel für eine solche Expertenrunde ist die von der Bundesregierung ins Leben gerufene Hartz-Kommission. Deren Aufgabe bestand unter anderem in der Erarbeitung von Reformansätzen, die zu einer spürbaren Verbesserung der Situation auf dem Arbeitsmarkt führen. Es lässt sich insgesamt feststellen, dass die Diskussion über die Arbeitslosenversicherung sowie die Sozialhilfe und ihre Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt quer durch unsere Gesellschaft geht. Die fast tägliche Präsenz dieses Themas in den Medien wie Presse, Radio und Fernsehen unterstreicht dieses.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Businessplan

eBook Businessplan Cover

Worauf ist beim Businessplan besonders zu achten, damit die Kapitalgeber überzeugt werden? Und wie plant man gleichzeitig solide, damit man seinen Betrieb mit Hilfe des Businessplans nachhaltig ...

Public Private Partnership

eBook Public Private Partnership Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...