Sie sind hier
E-Book

Auswirkungen der EU-Osterweiterung auf die Arbeitsmarktchancen Geringqualifizierter in Deutschland

eBook Auswirkungen der EU-Osterweiterung auf die Arbeitsmarktchancen Geringqualifizierter in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
96
Seiten
ISBN
9783638586573
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 138 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit stehen daher die Arbeitsmarkteffekte der Güter-, Kapital- und Arbeitsmarktintegration insbesondere für inländische Geringqualifizierte im Zentrum des Interesses. Kapitel 2 beginnt mit einer kurzen Beschreibung der Ereignisse im Vorfeld der Erweiterung und entwirft anhand ausgewählter makroökonomischer Indikatoren ein erstes Bild der neuen Mitgliedsländer. Im Anschluss daran beschäftigt sich Kapitel 3 zunächst mit der Gruppe der einheimischen Geringqualifizierten und schafft sodann mit der Analyse einiger Arbeitsmarktinstitutionen eine wichtige Grundlage für die nachfolgende Untersuchung. Vor diesem Hintergrund erfragt Kapitel 4 zuerst ausführlich die Arbeitsmarkteffekte der Güter- und Kapitalmarktintegration für Geringqualifizierte, um im weiteren Verlauf des Kapitels den Fokus der Betrachtung in analoger Form auf die Effekte der potentiellen Ost-West-Migration zu richten. Kapitel 5 zeigt danach kurz Ansätze für die hiesige Wirtschaftspolitik zur Chancenverbesserung Geringqualifizierter auf, bevor Kapitel 6 die Untersuchung mit einigen Schlussbemerkungen abschließt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...