Sie sind hier
E-Book

Auswirkungen der familiären Sozialisation auf den Umgang von Kindern mit Konflikten

eBook Auswirkungen der familiären Sozialisation auf den Umgang von Kindern mit Konflikten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
139
Seiten
ISBN
9783638248822
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Das Thema dieser Diplomarbeit lautet 'Auswirkungen der familiären Sozialisation auf den Umgang von Kindern mit Konflikten'. Anhand von ausgewählter Literatur soll im Folgenden untersucht werden, inwiefern die Erziehung der Eltern und deren eigener Umgang mit Konflikten Einfluss auf das Konfliktverhalten der Kinder nimmt. Es soll herausgefunden werden, ob die Eltern mit Hilfe von Erziehung und durch eigenes Verhalten das Konfliktverhalten von Kindern beeinflussen können, oder ob Kinder aufgrund von anderen Erfahrungen und Prägungen ihre eigenen Konfliktlösungsstrategien entwerfen. Dabei ist interessant zu untersuchen, welches Erziehungsverhalten von Seiten der Eltern sich positiv und welches sich negativ auf den kindlichen Umgang mit Konflikten auswirken kann.
Um den Begriff des Kindes klar zu differenzieren, ist es notwendig eine Altersspanne festzuhalten. Dies ist im Bezug auf die Auswirkungen der familiären Sozialisation bedauerlicher Weise relativ schwierig. Aus diesem Grund bezieht sich der Begriff des Kindes in dieser Diplomarbeit auf alle Kinder, die (räumlich) innerhalb einer Familie leben und im Alltag von ihren Eltern geprägt und erzogen werden. Der Zeitraum ist etwa deckungsgleich mit dem der familiären Sozialisation. Hier eine klare Altersgrenze zu ziehen, ist nicht möglich.
Die Fragestellung, inwiefern Eltern mittels Erziehung und eigenem Verhalten Einfluss auf das Konfliktverhalten ihrer Kinder nehmen können, soll anhand folgender Gliederung erläutert werden. Als erstes werden Begriffe definiert, die im Zusammenhang mit dem behandelten Thema stehen und eine bedeutende Rolle in den folgenden Ausführungen spielen. Diese Vorgehensweise der Definition ist notwendig, damit deutlich und klar ist, auf welche Bedeutung der Begriffe zurückgegangen werden kann.
Im zweiten Schritt wird der erste große Themenbereich der familiären Sozialisation aufgegriffen. Es soll aufgezeigt werden, unter welchen Bedingungen, vor welchen Hintergründen und in welchem Familienalltag Kinder heute aufwachsen. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sozialarbeit - Sozialpädagogik

Einführung in das Recht

eBook Einführung in das Recht Cover

Ein Buch dieser Art fehlte bisher im Literaturangebot. Die Lektüre verhilft zuverlässig zu einer rechtlichen Grundorientierung. Anliegen des Autors ist es, wichtige berufsrelevante Regelungen des ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...