Sie sind hier
E-Book

Auswirkungen der Finanzmarktkrise am Beispiel des Versicherungskonzerns American International Group (AIG)

eBook Auswirkungen der Finanzmarktkrise am Beispiel des Versicherungskonzerns American International Group (AIG) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783640624997
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,1, Georg-August-Universität Göttingen (Professur für Finanzwirtschaft), Veranstaltung: Finanzierung der Unternehmung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat, ausgehend vom amerikanischen Immobilienmarkt, in den vergangenen Jahren eine Dynamik entfaltet, die in der Geschichte so bisher beispiellos ist. Zahlreiche Firmen sind von den Folgen dieser Krise in unterschiedlicher Weise massiv betroffen. Die Auswirkungen sind besonders bei Unternehmen des finanziellen Sektors auf Grund ihres Engagements mit Finanzinstrumenten, die in Ihrer Werthaltigkeit auf verschiedene Weise bei amerikanischen Immobilien anknüpfen, gravierend. In dieser Arbeit wird daher die Auswirkung der Entwicklungen auf den Versicherungskonzern American International Group (AIG) betrachtet. Dabei gilt es insbesondere das Risikomanagement des Unternehmens im Hinblick auf seine Investitionspolitik zu untersuchen und dessen Folgen aufzuzeigen. Im ersten Abschnitt werden dafür zunächst einige theoretische Ansätze aufgeführt, die bei der Einschätzung, Analyse und Quantifizierung von Risiken und der Bemessung der erforderlichen Erträge als Instrumente geeignet sind. Im zweiten Abschnitt wird von diesem Hintergrund ausgehend die Entwicklung der AIG im Verlauf der Krise 2007/08 analysiert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...