Sie sind hier
E-Book

Auswirkungen des Anbaus von 'Energiepflanzen' auf den Boden

eBook Auswirkungen des Anbaus von 'Energiepflanzen' auf den Boden Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783668007895
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Geologie, Mineralogie, Bodenkunde, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Themen der Bodengeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Globale Umweltveränderungen wie der Klimawandel und Ressourcenabhängigkeiten erfordern eine Umstellung der bisherigen Produktionswege zur Bereitstellung von Energie. Ein deutlich gestiegener Ressourcenverbrauch pro Kopf und Jahr weltweit und zunehmend begrenzte Reichweiten fossiler Rohstoffe können nicht mehr über die Verwendung traditioneller Produktionswege in ausreichender Menge bereitgestellt werden. Deswegen wird schon seit einiger Zeit die Umstellung fossiler Energieträger auf regenerierbare Ressourcen forciert. Regenerative Energieträger, die sich bislang durchsetzen konnten, sind die Verwendung von Sonnenenergie, Wind, Wasserkraft, Geothermie und Biomasse. Diese kommen besonders rohstoffarmen Regionen entgegen, die sich durch die Verwendung dieser Ressourcen der Verknappung und dem zunehmend eingeschränkten Zugang zu den fossilen Ressourcen entziehen können. Regenerierbare, natürliche Ressourcen basieren auf der Verwendung der in der Natur vorhandenen Energieträger Wind, Wasser, Sonne und Biomasse, die durch ihre Regenerierbarkeit und Reproduzierbarkeit unbegrenzte Reichweiten besitzen. Biomasse stellt den elementaren Rohstoff für die Herstellung von Bioenergie dar. Voraussetzung hierfür ist der Anbau von Energiepflanzen. Diese stellen ein Konfliktpotential hinsichtlich der Bodennutzung dar. Energiepflanzen stellen ein Konkurrenzprodukt zu Nahrungs- und Futtermittelproduktion dar. Besonders in Anbetracht großer Hungersnöte und fehlender Nahrungsmittel in einigen Regionen der Welt ist die Verwendung potentieller Anbauflächen für Nahrungs- und Futtermittel zur Produktion von Energiepflanzen umstritten. Thema dieser Arbeit hingegen ist die Untersuchung der Auswirkungen des Anbaus von 'Energiepflanzen' auf den Boden. Dazu wird zunächst ein Überblick über die Thematik Energiepflanzen gegeben, bevor die Auswirkungen auf den Boden näher untersucht werden. Der Überblick beinhaltet grundlegende Definitionen und die verschiedene Anbaumethoden, die bei der Produktion von Energiepflanzen Verwendung finden. Ziel ist eine möglichst umfassende Darstellung dieses momentan sehr häufig in Wissenschaft und Medien diskutierten Themas.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geologie - Geophysik - Klimawandel

Bewegte Bergwelt

eBook Bewegte Bergwelt Cover

Berge können auf unterschiedliche Weise entstehen: durch Kollision und Einengung, aber erstaunlicherweise auch durch den gegenteiligen Vorgang, durch Dehnung. Andere finden sich wiederum fernab in ...

Die Welt der Rohstoffe

eBook Die Welt der Rohstoffe Cover

Wo sind Erze für Metalle, wo ist Erdöl zu finden? Der Verbrauch an mineralischen Rohstoffen ist in den letzten Jahrzehnten immer schneller gestiegen, doch die Ressourcen sind begrenzt und der ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...