Sie sind hier
E-Book

Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Nachfrage nach medizinischen Leistungen

Wechselwirkungen von Alter und Gesundheitskosten

eBook Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Nachfrage nach medizinischen Leistungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
96
Seiten
ISBN
9783836623445
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Das vorliegende Buch behandelt die Auswirkungen des demographischen Wandels auf das Nachfrageverhalten nach medizinischen Leistungen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Betrachtung der Wechselwirkungen von Alter und Gesundheitskosten. In den einzelnen Kapiteln des Buches wird beleuchtet, ob es durch die Altersstrukturverschiebung in der Gesellschaft in Deutschland zu einem veränderten Nachfrageverhalten nach medizinischen Leistungen, insbesondere in den höheren Altersklassen, kommt. Dies erfordert zudem die Betrachtung der Frage, ob ältere Menschen höhere Gesundheitskosten verursachen. Die hierbei zentrale Frage, ob die Nähe zum Tod oder aber das Lebensalter eines Menschen die Höhe der aufgewandten Gesundheitsausgaben bestimmt, wird in dem Buch aufgegriffen. Durch die Veralterung der Gesellschaft entsteht im umlagefinanzierten Sozialversicherungssystem in Deutschland ein erheblicher Kostendruck. Im der Studie werden neben den genannten Fragestellungen Lösungsansätze unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen zwischen demographischem Wandel und medizinisch-technischem Fortschritt, die zu einer Sicherstellung der Finanzierbarkeit des deutschen Gesundheitssystems führen sollen, betrachtet und behandelt. Aufgrund veränderter Familienstrukturen kommt es zudem zu neuen Anforderungsprofilen im Bereich der Pflege. Ein kurzer Abriss möglicher zukünftiger Entwicklungen soll dem Leser hier einen Überblick geben.

Katrin Kern, geboren 1979, Diplom-Betriebswirtin, Bachelor of Business Administration. Studium der Betriebswirtschaftslehre - Schwerpunkt Gesundheitsmanagement - an der VWA Wiesbaden. Studium International Business Economics an der VWA Frankfurt am Main. Abschluss 2005 als Diplom-Betriebswirtin, 2008 als Bachelor of Business Administration (BBA). Derzeit tätig als Assistentin des Vorstandsvorsitzenden der Asklepios Kliniken Gruppe, einem der größten privatwirtschaftlich tätigen Klinikunternehmen in Europa.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

Superfrauen 6 - Medizin

eBook Superfrauen 6 - Medizin Cover

Die Namen von Elsa Brändström, des 'Engels der Gefangenen', der berühmten englischen Krankenpflegerin Florence Nightingale und von Mildred Scheel, der Gründerin der 'Deutschen Krebshilfe', hat ...

Weitere Zeitschriften

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...