Sie sind hier
E-Book

Auswirkungen des Übergangs von HGB auf IAS/IFRS auf die Anwendung von Controllingkennzahlen

eBook Auswirkungen des Übergangs von HGB auf IAS/IFRS auf die Anwendung von Controllingkennzahlen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
88
Seiten
ISBN
9783836609579
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Problemstellung: Je nach Sichtweise hat Controlling u. a. die Aufgabe, die Unternehmensführung mit für sie relevanten Informationen zu versorgen. Einen großen Teil der notwendigen Informationen bezieht das Controlling dabei aus dem externen Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss). Unbestritten ist der Jahresabschluss eine wichtige Informationsbasis für das Controlling. Mit dem Übergang vom Jahresabschluss auf der Grundlage des HGB zum Jahresabschluss auf der Grundlage der IAS/IFRS ändert sich diese. Dadurch könnten sich Änderungen für das Controlling ergeben, wie z. B. bei der Berechnung von Controllingkennzahlen. Meistens werden die Kennzahlen aber nicht isoliert betrachtet, sondern miteinander in einem Kennzahlensystem verknüpft. Ziel der Kennzahlen ist die Beurteilung der ökonomischen Lage eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt oder über einen längeren Zeitraum. Durch den Vergleich der Resultate des Jahresabschlusses mit den Zahlen der Vorjahre, aber auch mit dem Vergleich anderer Unternehmen, können die Schwachpunkte und die Stärken im Unternehmen aufgezeigt werden. Kennzahlen dienen der finanzwirtschaftlichen und erfolgswirtschaftlichen Jahresabschlussanalyse. Die Berechnungsgrundlagen der Kennzahlen ergeben sich aus den Jahresabschlusswerten. Die Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IAS/IFRS bzw. die Einbeziehung des Controllings könnte dazu führen, dass sich die Jahresabschlusswerte und somit auch die Ergebnisse der Kennzahlen ändern. Die Frage ist, inwieweit sich durch die Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IAS/IFRS bei der Anwendung von Controllingkennzahlen die Werte ändern. Wie wird sich die Aussagekraft der Kennzahlen ändern? Welche Ursachen könnten diese Änderungen haben? Wirken sich die Änderungen der Werte positiv oder negativ auf das Unternehmen aus? Diese Fragen sind nur schwer zu beantworten, weil es bis heute kaum Untersuchungen zu diesem Thema gibt. Gang der Untersuchung: Ziel der Arbeit ist es herauszufinden, welche Änderungen sich in der Aussagekraft der Kennzahlen ergeben und ob die Kennzahlen für das Controlling noch brauchbar sein werden. Für diese Diplomarbeit wird auf gängige und aktuelle Bücher sowie Zeitschriften zurückgegriffen. Die Themengebiete sollen anhand dieser Literatur untersucht werden. Nach den Grundlagen des Controllings werden die wichtigsten Controllingkennzahlen beschrieben und berechnet. Diese Controllingkennzahlen bilden die Grundlage, um die [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Segmentberichterstattung

eBook Segmentberichterstattung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das externe ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...