Sie sind hier
E-Book

Autismus

Neues Denken - Empowerment - Best-Practice

eBook Autismus Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
216
Seiten
ISBN
9783170229051
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
21,99
EUR

Autisten wurden bislang in erster Linie im Lichte von Defiziten, Fehlverhalten oder Verhaltensstörungen pathologisiert. Dagegen vollzieht dieses Buch einen radikalen Perspektivenwechsel. Es lädt dazu ein, Autismus in seiner Ganzheit als menschliche Existenzform zu begreifen, und stellt die Stärken und Kompetenzen von Autisten in den Mittelpunkt. Indem es die allgemein negative Konnotation des Begriffes Autismus aufhebt, würdigt es zugleich die Empowerment-Aktivitäten von Autisten als Experten in eigener Sache. Die im Buch geführte Diskussion will aber die Probleme von autistischen Menschen nicht negieren. Daher geht es ebenso um Best-Practice, um den Versuch, Wege für einen wertschätzenden Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen aufzuzeigen sowie menschenwürdige und an Ressourcen orientierte Unterstützungsmaßnahmen darzulegen. Anschauliche Beispiele aus der Praxis runden den Band ab.

Prof. Dr. Georg Theunissen hat den Lehrstuhl für Pädagogik bei Geistiger Behinderung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Henriette Paetz ist dort wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Achtsam mit Kindern leben

eBook Achtsam mit Kindern leben Cover

Achtsamkeit ist der Schlüssel: Neue Wege in Erziehung und Schule Die Fähigkeit zum Im-Moment-anwesend-Sein ist die Basis für genussvolles Lernen. Das Buch lädt ein, Lernräume zu Hause, im ...

Drogenkonsumräume

eBook Drogenkonsumräume Cover

Seit Mitte der 80er Jahre wurden Drogenkonsumräume (bzw. Gesundheitsräume oder Fixerstuben) in der Schweiz, den Niederlanden und in Deutschland eingerichtet, um Drogenkonsumierenden den Konsum ...

Das Miteinander fördern

eBook Das Miteinander fördern Cover

An der Förderung der Berufsausbildung für Jugendliche mit schlechten Startchancen arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen in unterschiedlichen Institutionen. Obwohl dieser Bildungsbereich seit ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...