Sie sind hier
E-Book

Autismus. Definition, Formen, Ursachen und Epidemiologie

eBook Autismus. Definition, Formen, Ursachen und Epidemiologie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783668448407
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medizin - Neurologie, Psychiatrie, Süchte, Note: 1,3, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Hausarbeit soll auf das Thema des Autismus eingegangen werden. Dabei werden allerdings nur einige Aspekte desselben genauer betrachtet. Zuerst soll eine kurze Worterklärung des Begriffs 'Autismus' stattfinden. Im Anschluss soll, durch die daraus hervorgegangenen Ergebnisse, der Autismus klar von der Schizophrenie getrennt werden. Anschließend soll eine Einteilung des Autismus in die verschiedenen Arten des Autismus durchgeführt werden. Im Folgenden wird zudem auf mögliche Ursachen des Autismus eingegangen. Des Weiteren sollen kurz einige epidemiologische Daten über den Autismus vorgestellt und erläutert werden. Abschließend soll eine kurze Schlussbemerkung der Autorin stattfinden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Neurologie - Neuropädiatrie

Sensorische Aktivierung

eBook Sensorische Aktivierung Cover

Sensorische Aktivierung ist ein neuartiges ganzheitliches Förderkonzept für demente Menschen und Menschen hohen Alters. Es unterstützt die Erhaltung und Wiederherstellung wichtiger ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...