Sie sind hier
E-Book

Autoaggression - wenn weiße Linien das Leben einer jungen Frau zeichnen

wenn weiße Linien das Leben einer jungen Frau zeichnen

eBook Autoaggression - wenn weiße Linien das Leben einer jungen Frau zeichnen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
23
Seiten
ISBN
9783638547567
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: sehr gut, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena (Fachbereich Sozialwesen), 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Während meiner Praktikumszeit in einem Kinder- und Jugendheim lernte ich den Alltag der Einrichtung kennen, sowie Klienten, die ihre individuellen Gründe für den Heimaufenthalt haben. Jeder Jugendliche entwickelt eine selbstständige Art und Weise mit dem Einschnitt ins Leben umzugehen. Einige sehen es als neuen Anfang und andere fallen in ein tiefes Loch und suchen für sich nach Wegen aus der Krise. Manche können sich nur durch Selbstverletzung wieder spüren und ertragen. In den 40 Wochen, die ich in diesem sozialpädagogischen Praxisfeld gearbeitet habe, sah ich häufig junge Mädchen, die Autoaggression ausübten, was mich dazu veranlasste mein Thema darauf aufzubauen und über die Selbstverletzung bei jungen Frauen zu schreiben. Dabei werde ich mich mit der Definition, Formen und den Hintergründen für die Verletzungen befassen, sowie mit dem Zusammenhang zwischen Autoaggression und Weiblichkeit. Im Punkt 3 möchte ich eine Klientin näher vorstellen und zeigen, wie stark bei ihr die Autoaggression ausgeprägt ist. Für den Schluss habe ich mir die Frage gestellt, was Soziale Arbeit bei dem Problem der Selbstverletzung leisten kann und welche Möglichkeiten Betroffene haben, sich von den Gedanken, der Autoaggression nachzugehen, ablenken können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Das Miteinander fördern

eBook Das Miteinander fördern Cover

An der Förderung der Berufsausbildung für Jugendliche mit schlechten Startchancen arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen in unterschiedlichen Institutionen. Obwohl dieser Bildungsbereich seit ...

Onlinesucht

eBook Onlinesucht Cover

Wie Sie Onlinesucht erkennen und überwinden können. Mailt und chattet Ihr Partner oder Ihr Kind nur gerne oder besteht schon ein Suchtverhalten? Welche Symptome deuten auf Onlinesucht hin? ...

Weitere Zeitschriften

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...