Sie sind hier
E-Book

Autologe Fettgewebstransplantation

eBook Autologe Fettgewebstransplantation Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
152
Seiten
ISBN
9783662494899
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
62,99
EUR

Das Buch beschreibt die Eigenfetttransplantation bei Falten, Brustvergrößerung, Brustaufbau nach Ablatio, Augmentation des Mittelgesichts, Narben, chronischen Wunden, Glutealaugmentation, Handverjüngung und weiteren Indikationen. Alle Techniken des autologen Fettgewebstransfers, wie BEAULI, Coleman, Shippert und Khouri werden mit Hinweisen für eine erfolgreiche Transplantatgewinnung und Reinjektion erklärt. Ergänzt wird das Buch durch Kapitel über Voraussetzungen seitens der Patienten, Patientenaufklärung, Behandlungsdokumentation, Nachbehandlung und objektive Bewertung des Ergebnisses durch volumetrische Dokumentation. Durch eine praxisnahe Darstellung mit vielen Abbildungen lassen sich die Informationen in diesem Buch sofort in der täglichen Arbeit einsetzen. Für Plastische und Ästhetische Chirurgen, Dermatologen, MKG-Chirurgen, Gynäkologen und alle anderen in der ästhetischen Chirurgie tätigen Fachärzte, die rekonstruktive oder ästhetische Eigenfettbehandlung in ihrem Behandlungsportfolio haben. 

Dr. Klaus Ueberreiter ist Facharzt für Plastische Chirurgie und war bis 2011 Chefarzt der Abteilung für Plastische Chirurgie der Asklepios Klinik Birkenwerder, danach Gründung der Park-Klinik Birkenwerder bei Berlin, Fachklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit klassischem Spektrum der ästhetischen Chirurgie und Schwerpunkt auf dem Gebiet der Eigenfett-Transplantation, insbesondere zur Brustvergrößerung und -rekonstruktion. 2007 Entwicklung der BEAULI-Methode als neues Verfahren zur besonders schonenden Gewinnung von Fettzellen mittels Wasserstrahl-Fettabsaugung. Viele Vorträge als Spezialist für Eigenfett-Transplantationen (BEAULI) in zahlreichen Ländern Europas, Asiens und Amerikas und Veröffentlichungen in Zeitschriften für Plastische Chirurgie. Mitglied in mehreren Gesellschaften, wie z.B. der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC), der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS) und der Deutschen Gesellschaft für Wundheilkunde.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Chirurgie - chirurgische Instrumente - Unfallchirurgie

Atlas der Brustchirurgie

eBook Atlas der Brustchirurgie Cover

Der international erfolgreiche 'Atlas of Breast Surgery' jetzt auf Deutsch: reichlich illustriert - herausgegeben von den weltbesten Chirurgen auf diesem Gebiet. Sie berücksichtigen die neuesten ...

Der diabetische Fuß

eBook Der diabetische Fuß Cover

Komplexe Krankheitsbilder erfordern intelligente Lösungen! Dieses Buch zeigt die Handlungsstrategien auf: 'State of the art': Diagnostik und Therapie des diabetischen Fußsyndroms, ...

Chirurgie der Ohrmuschel

eBook Chirurgie der Ohrmuschel Cover

Verletzungen, Defekte und Anomalien Die Chirurgie der Ohrmuschel ist eine Kunst, die nur wenige Operateure in höchster Vollendung beherrschen. Professor Hilko Weerda ist einer von ihnen. Ihm ist ...

NeuroIntensiv

eBook NeuroIntensiv Cover

Praxishandbuch und Nachschlagewerk für den klinisch tätigen Intensivmediziner auf neurologischen und neurochirurgischen Intensivstationen sowie relevante anästhesiologischen Techniken und ...

Bioethik

eBook Bioethik Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Gott ist tot. Gerade in der Debatte um Reproduktionsmedizin und Molekularbiologie wird ersichtlich, dass die Zeiten von Immanenz und Transzendenz, im Hinblick auf Erlösung ...

Praxisbuch Unfallchirurgie

eBook Praxisbuch Unfallchirurgie Cover

Das Praxisbuch Unfallchirurgie bietet eine detaillierte Anleitung für die tägliche Praxis. Dabei werden insbesondere die Aspekte, die für die klinische Arbeit wesentlich sind, erschöpfend ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...