Sie sind hier
E-Book

Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices

Implementierung eines Workflows mit Web-Technologien und einem Content Management System

eBook Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
65
Seiten
ISBN
9783656505556
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Tablets und erst recht Smartphones haben sich in den letzten Jahren zu unseren ständigen Begleitern entwickelt. Laut aktuellen Prognosen wird ihre Verbreitung in den kommenden Jahren noch weiter voranschreiten. Das Wachstum des Absatzes in diesen beiden Gerätegruppen wird deutlich höher liegen als bei klassischen Desktop Computern und Notebooks. Mit der steigenden Verbreitung von Mobile Devices wächst zugleich der Markt für mobile Apps. Diese über zentrale Stores verbreiteten Kleinanwendungen, die durch Apples iPhone populär wurden, bieten dementsprechend ein enormes Potential, das von der so genannten App-Economy erschlossen werden will. Vor allem als Content-Plattform, zum Beispiel für Nachrichten oder Magazine, haben viele Anbieter diesen neuen Ausgabekanal für sich entdeckt. So kommt kaum noch ein Anbieter ohne eigene App aus. Doch bedeutet die Herstellung einer eigenen nativen App oft einen hohen Zeit- und Kostenaufwand. Selbst Apps mit simplen Inhalten müssen individuell für die einzelnen Plattformen entwickelt werden. Auch für die Pflege der Inhalte muss meist zusätzliche Infrastruktur geschaffen werden. Die Etablierung einer rein browserbasierten Web-App ist dabei, auf Grund der schlechteren Möglichkeiten zur Monetarisierung und fehlender Sichtbarkeit in den App Stores, meist keine Alternative. Hybrid-Apps bieten hier einen neuen, dritten Weg, der die Vorteile von nativen und Web-Apps verbinden kann. Ziel der vorliegenden Arbeit ist, aufzuzeigen, wie plattformübergreifende Hybrid-Apps mit einem hohen Automatisierungsgrad aus einem bestehenden web-basierten Content Management System heraus erstellt werden können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Software on Demand

eBook Software on Demand Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Explosionsartig steigenden Teilnehmerzahlen des ...

Softwaretechnik

eBook Softwaretechnik Cover

Software-Projekte geraten oft in Schwierigkeiten: Zeit und Budget werden überschritten; das Projekt tritt auf der Stelle; im schlimmsten Fall wird es ohne Ergebnis abgebrochen. Manche ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...