Sie sind hier
E-Book

Automobilmarketing in der Volksrepublik China

Handlungsfelder für den Einsatz marketingpolitischer Instrumente ausländischer Automobilhersteller

eBook Automobilmarketing in der Volksrepublik China Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
129
Seiten
ISBN
9783869439327
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1.3, Universität Karlsruhe (TH), Sprache: Deutsch, Abstract: Der chinesische Automobilmarkt ist seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts von außerordentlichem Wachstum geprägt. Vor dem Hintergrund dieses Wachstums ergibt sich insbesondere im Zusammenhang mit den sozio-kulturellen Unterschieden zwischen China und der westlichen Welt für internationale Automobilhersteller die Frage nach einer geeigneten Marktbearbeitungsstrategie. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Bewertung der wirtschaftlichen Situation vorzunehmen und daraus Handlungsfelder für das Automobilmarketing abzuleiten. Die detaillierte Analyse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auf nationaler sowie auf automobilmarktspezifischer Ebene dient der Identifikation von Besonderheiten des chinesischen Marktes und seiner Akteure. Auf Basis der Ergebnisse werden Handlungsfelder für ausländische Automobilhersteller identifiziert und anhand der marketingpolitischen Instrumente kategorisiert. Dabei erweist sich die kulturell bedingte Statusorientierung der chinesischen Bevölkerung als zentraler Ausgangspunkt aller marketingpolitischen Überlegungen. Die Statusorientierung wirkt sich dabei vor allem auf die Markenpositionierung und Markenkommunikation aus.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Sport-Marketing

eBook Sport-Marketing Cover

Die Hausarbeit gibt einen kleinen Überblick über das komplexe Thema Sport-Marketing. Das Kapitel Zwei wird einen zusammenfassende Darstellung über die beiden Unterteilungen des Sport-Marketing ...

PLM

eBook PLM Cover

Der vorliegende Leitfaden zur Erstellung eines unternehmensspezifischen PLM-Konzeptes soll für die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus eine Entscheidungshilfe bei der Erarbeitung und ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...