Sie sind hier
E-Book

Autonomie und Dialog

kleine Kinder in der Frühförderung

eBook Autonomie und Dialog Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
1999
Seitenanzahl
105
Seiten
ISBN
9783497014965
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Die neuere Säuglings- und Bindungsforschung hat den \kompetenten Säugling\ entdeckt. Babys und kleine Kinder sind nicht nur passiv ihrer Umwelt ausgesetzt, sondern können Reize sensibel wahrnehmen und mit einem vielfältigen Bewegungsrepertoire darauf reagieren. So entsteht ein subtiler Dialog mit den Eltern oder anderen Bezugspersonen, den bereits kleinste Kinder aktiv und autonom mitgestalten. Auch Kinder mit Entwicklungsbeeinträchtigungen verfügen über dieses Potential, Beziehungen zur Umwelt aufzubauen. Sie werden jedoch häufiger \mißverstanden\. Hier greift die Frühförderung stützend ein, indem sie das Verhalten dieser Kinder in ihrer spezifischen Lebenswelt beobachtet, systematisch reflektiert und den Eltern verständlich macht.

Aus dem Inhalt:
Jürgen Kühl: Entwicklung zwischen Beeinträchtigung und Autonomie
Renate Brandt: Entwicklung der subjektiven Wirklichkeit des Säuglings und ihre Bedeutung für die früheste Förderung
Rainer Hoehne: Erwartungen an Therapien und die Schwierigkeiten, sich darüber zu verständigen
Hille Viebrock: Pädagogik und Therapie in der frühen Förderung aus der Sicht einer Bobath-Therapeutin
Gisela Ritter: Handlungsorientiertes Arbeiten in der Bobath- Therapie
Alfons Welling: \Essen und Trinken\ im frühen Kindesalter - Therapie und Förderung im Alltag des Kindes
Heike C. Schnoor: Frühe Interaktionen als Basis langfristiger Beziehungsmuster zwischen Mutter und Kind
Mauri Fries: Babys, die sich nicht beruhigen lassen
Claudine Calvet-Kruppa, Ute Ziegenhain, Bärbel Derksen: Kinder mit Down-Syndrom: Entwicklungspsychologische Elternberatung
Patricia Champion: Die Begleitung sehr frühgeborener Kinder von der Intensivstation durch das erste Lebensjahr

Der Herausgeber: Prof. Dr. med. Jürgen Kühl, Kinderarzt, Hochschullehrer für Sozialpädiatrie im Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Ostfriesland in Emden, Vorsitzender der \Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung e. V.\

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Mobilität bewegt Schule

eBook Mobilität bewegt Schule Cover

In der Publikationsreihe 'In Bewegung' beschäftigt sich die Autostadt GmbH, die Kommunikationsplattform der Volkswagen AG, gemeinsam mit verschiedenen Herausgebern mit dem Thema Mobilität. Der ...

Onlinesucht

eBook Onlinesucht Cover

Wie Sie Onlinesucht erkennen und überwinden können. Mailt und chattet Ihr Partner oder Ihr Kind nur gerne oder besteht schon ein Suchtverhalten? Welche Symptome deuten auf Onlinesucht hin? ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...