Sie sind hier
E-Book

Avidius Cassius und der Aufstand im Jahr 175 n. Chr.

AutorMalte Schröder
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783640585847
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Universität Rostock (Institut für Altertumswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit Avidius Cassius und dem Aufstand im Jahre 175 n. Chr. beschäftigen. Avidius Cassius hatte in der römischen Geschichte durch zwei Ereignisse Bedeutung erlangt, zum einen durch die erfolgreiche Teilnahme an den Partherkriegen ab 161 n. Chr. und zum anderen durch die spätere Selbsternennung zum römischen Kaiser. Beide Ereignisse möchte ich kurz beschreiben, wobei aber der Schwerpunkt auf dem Aufstand im Jahre 175 liegt. Die erfolgreiche Teilnahme an den Partherkriegen des Avidius Cassius ist aber ein wichtiger Punkt im Zusammenhang mit dem späteren Aufstand, da jener erst durch den Ruhm, den er in den Partherkriegen erlangt hatte, einen gewissen Einfluss in den östlichen Provinzen des römischen Reiches bekommen hatte. Der antike Geschichtsschreiber Cassius Dio schreibt sogar, dass der Sieg gegen die Parther hauptsächlich Avidius Cassius zugeschrieben wurde. Diese Anerkennung und Auszeichnung spielt natürlich auch eine Rolle für den späteren Aufstand, gerade in Bezug auf die Anerkennung durch die Soldaten. Die Arbeit geht anfangs auf die Person und Herkunft des Avidius Cassius ein. Anschließend wird seine Rolle in den Partherkriegen beschrieben, um dann den Aufstand im Jahre 175 n. Chr. anhand der Quellen und Literatur nachzuvollziehen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Antike - Antike Kulturen

Archimedes: Ein antikes Genie

E-Book Archimedes: Ein antikes Genie
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Insitut für Alte Geschichte), Veranstaltung: Einführung…

Limestor bei Dalkingen

E-Book Limestor bei Dalkingen
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2, Universität Stuttgart, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract:…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...