Sie sind hier
E-Book

Bankenwerbung im Wandel

AutorBenjamin Römer
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl26 Seiten
ISBN9783640345335
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,3, Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Werbung im Allgemeinen und auch die Werbung der Banken nimmt heute einen großen Teil in der Medienlandschaft ein. In dieser Arbeit wird dargestellt, ob sich - ausgehend von der traditionellen Bankenwerbung- ein Wandel in der Werbung und insbesondere Bankenwerbung vollzogen hat, um zu verstehen, wie (Banken-) Werbung zu dem wurde wie wir sie heute sehen und wahrnehmen. Verschiedenste Ursachen spielen dabei eine wichtige Rolle. Zu dem werden immer neue Wege gefunden, um mit Werbung auch tatsächlich die gewünschten Zielgruppen zu erreichen. Aufgrund der sich immer noch erhöhenden Anzahl von Werbebotschaften und die Flut an Informationen stellt das heute die größte Herausforderung dar. Es wird gezeigt, wie sich Werbende dieser Herausforderung stellen, um auch weiterhin die Aufmerksamkeit beim Publikum zu wecken. Banken haben zusätzlich das Problem der Homogenität von Bankleistungen und Produkten zu lösen. Daher betreiben sie ihre Werbung auf eine etwas andere Weise als es allgemein üblich ist. Es gilt einen eigenständigen, unverwechselbaren Stil zu entwickeln, um sich vom Mitbewerber abzuheben. Weiterhin wird aufgezeigt, dass Werbung eine wichtige Investition in die Zukunft ist, ohne die es nicht möglich sein wird, am Markt zu bestehen. Der Erfolg einer Bank bzw. eines Unternehmens ist untrennbar mit Erfolg des jeweiligen Marketings verbunden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Kapitalmarktkommunikation

E-Book Kapitalmarktkommunikation
Format: PDF

Welche Informationen benötigt die professionelle Finanzgemeinde? Welche Informationsquellen und -medien nutzen Sell- und Buy-Side-Analysten, Fonds- und Portfoliomanager, Wirtschafts- und…

Strukturwandel bei Banken

E-Book Strukturwandel bei Banken
Format: PDF

Veränderungsdruck bei Finanzdienstleistern Finanzdienstleister stehen unter enormem Veränderungsdruck. Die Konzentrationswelle verstärkt sich kurz vor der Jahrtausendwende, die Kundenbindung läßt…

Wertsicherung von Aktienanlagen

E-Book Wertsicherung von Aktienanlagen
Identifizierung und Reduzierung von Absicherungsrisiken alternativer Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Renditepotenzials Format: PDF

Wertsicherungsstrategien erlauben eine Begrenzung potenzieller Verluste aus Aktienanlagen bei gleichzeitiger Teilnahme an Kurszuwächsen. In diesem Buch werden die Absicherungsqualität statischer und…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...