Sie sind hier
E-Book

Barmherzige Schwestern

25 Nonnen über Liebe, Leid und Leben

eBook Barmherzige Schwestern Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
240
Seiten
ISBN
9783940138309
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Seit 1633 widmen sich die Nonnen des Ordens der Barmherzigen Schwestern Kranken und Notleidenden. Sie sorgen sich um Bedürftige, nehmen Findelkinder auf, betreuen Gefangene und psychisch Kranke. Wenig geändert haben sich bis heute die Regeln, nach denen sie leben. In diesem Buch erzählen 25 Schwestern ihre Geschichten. Sie gewähren einen Blick hinter Mauern, die sonst verschlossen bleiben. Sie berichten von ihrem Glauben, vom Glück, aber auch von Zweifeln und Ängsten. Sie erklären, was den Sinn des Lebens ausmacht. Der Künstlerin Kathrin Haller ist es dank vieler Besuche gelungen, intime Gespräche zu führen. Sie schafft es, uns in eine anachronistische Welt zu begleiten, in der es viele Antworten auf moderne Fragen gibt. Fotograf Andree Kaiser setzt die Schwestern in ein magisches Licht. Und Joachim Frank, Chefredakteur der 'Frankfurter Rundschau', erklärt in einem persönlich gehaltenen Essay das Leben im Orden.

Andree Kaiser, geboren in Ostberlin, machte eine Ausbildung zum Fotografen. Nach einer versuchten Republikflucht saß er in verschiedenen Stasi-Gefängnissen ein. Für die Nachrichtenagentur Reuters dokumentierte er den Fall der Berliner Mauer und fotografierte für Magazine ('Stern', 'Paris Match', 'Newsweek' u. a.) weltweit Reportagen. 1993 erhielt Kaiser den Pulitzer-Preis für seine Fotos aus dem Bosnien-Krieg. Andree Kaiser lebt in Freiburg und Zürich. Kathrin Haller, Künstlerin mit amerikanischen und deutschen Wurzeln, studierte Visuelle Kommunikation an der Universität der Künste in Berlin (Master-Abschluss 2004), bevor sie nach San Francisco umzog. Sie fokussiert ihr künstlerisches Schaffen auf die Themen Heimat, Herkunft und Prägung. Kathrin Haller lebt in Breisach am Rhein. Joachim Frank, geboren 1965 in Ulm, studierte Theologie, Philosophie und Kunstgeschichte. Nach journalistischer Ausbildung unter anderem beim WDR und beim 'Kölner Stadt-Anzeiger' arbeitete Frank mehrere Jahre lang als politischer Korrespondent in Bonn und Berlin. Von 2002 an war er stellvertretender Chefredakteur des 'Kölner Stadt-Anzeigers'. 2009 wurde er zum Chefredakteur der 'Frankfurter Rundschau' berufen. Joachim Frank lebt in Frankfurt und Köln. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Religion - Philosophie

Wilde Welle

eBook Wilde Welle Cover

Axel Prahl, Deutschlands beliebtester TV-Kommissar, ist ein Kind der Küste. Als Musiker hat er der See Lieder gewidmet. Für WILDE WELLE wählte Prahl seine liebsten ANKERHERZ-Geschichten alter ...

Martin Buber

eBook Martin Buber Cover

Ein anschauliches Porträt des jüdischen Religionsphilosophen- Eine prägnante Darstellung des facettenreichen Lebens und Wirkens Martins BubersGerhard Wehr legt hier eine umfassende Darstellung von ...

Wie soll ich leben?

eBook Wie soll ich leben? Cover

Sarah Bakewells Buch ist ein Geniestreich: Auf höchst elegante und unterhaltsame Weise erzählt sie das Leben Montaignes und beantwortet zugleich unsere Fragen nach einem guten Leben. Authentischer ...

Johannes Paul II.

eBook Johannes Paul II. Cover

Was war das Geheimnis des Karol Wojtyla (1920-2005), der als Papst zum Medienstar wurde und die Jugend begeisterte? Stefan Samerski beschreibt die polnischen Wurzeln des gelernten Schauspielers und ...

Sterne fliegen höher

eBook Sterne fliegen höher Cover

Wilhelm Raabes Dichterwort »Blick auf zu den Sternen, hab acht auf die Gassen!« ist zu einem Leitsatz Rolf Lohbecks geworden. Seine ungewöhnliche Biographie liest sich als fesselnder Zeitbericht ...

Hildegard Grams

eBook Hildegard Grams Cover

Hildegard Grams (geboren 1920) war in mehrfacher Hinsicht eine Pionierin: als erste Gemeindehelferin der Bischöflichen Methodistenkirche erhielt sie einen Ruf in die Mission und ging nach einem ...

Dante Alighieri

eBook Dante Alighieri Cover

Dante Alighieri (1265 - 1321) hat mit seiner Göttlichen Komödie das größte Weltgedicht der abendländischen Literatur geschaffen. Die Voraussetzung dafür war eine extreme Lebenslage: das Exil, ...

Friedrich Nietzsche

eBook Friedrich Nietzsche Cover

1881 verbringt Friedrich Nietzsche seinen ersten Sommer in Sils Maria im Oberengadin. Der Denker ist chronisch krank. Seine Professur der Altphilologie an der Baseler Universität hat der ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...