Sie sind hier
E-Book

Basiswissen RDA

Eine Einführung für deutschsprachige Anwender

AutorHeidrun Wiesenmüller, Silke Horny
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl348 Seiten
ISBN9783110544725
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis39,95 EUR

Mit der ersten Auflage von Basiswissen RDA lag erstmals ein deutschsprachiges Lehrbuch für das neue, internationale Katalogisierungsregelwerk RDA (Resource Description and Access) vor. Seither wurde nicht nur das Regelwerk selbst an vielen Stellen verändert, sondern auch die deutschsprachigen Anwendungsrichtlinien wurden erheblich erweitert und verfeinert - nicht zuletzt aufgrund der Praxiserfahrungen seit dem Beginn der aktiven Katalogisierung mit RDA.

Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage

  • präsentiert die Katalogisierungsregeln auf dem aktuellen Stand von 2017
  • bietet an vielen Stellen zusätzliche Details und Erläuterungen
  • geht besonders auf typische Fragen und Probleme ein, die beim Katalogisieren mit RDA auftreten
  • wurde um Beispiele und Erklärungen für verschiedene Themenbereiche erweitert (u.a. Reproduktionen, E-Books, Sprachkurse)
  • behandelt auch das neue theoretische Modell IFLA LRM und die geplante Weiterentwicklung von RDA

Die zweite Auflage von Basiswissen RDA ist ein unverzichtbarer Begleiter für Studierende, Auszubildende und Beschäftigte in Bibliotheken, die mit RDA arbeiten. Das Lehrbuch unterstützt nicht nur beim Anfertigen von korrekten Katalogisaten, sondern auch dabei, das neue Regelwerk zu verstehen.



Heidrun Wiesenmüller, Hochschule der Medien, Stuttgart; Silke Horny, Bibliotheksservice-Zentrum Baden Württemberg.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort zur 2. Auflage5
Inhaltsübersicht9
Inhalt12
Hinweise zur Benutzung21
Allgemeiner Teil25
1. Formalerschließung: Konzepte und Standards25
2. Das FRBR-Modell39
3. RDA: Grundlagen46
Hauptteil57
4. Manifestationen und Exemplare57
5. Werke und Expressionen101
6. Personen, Familien und Körperschaften118
7. Geografika147
8. Primärbeziehungen152
9. Beziehungen zu Personen, Familien und Körperschaften158
10. Beziehungen zwischen Werken, Expressionen, Manifestationen und Exemplaren180
11. Beziehungen zwischen Personen, Familien und Körperschaften188
12. Sacherschließung in RDA192
Beispielteil197
13. Beispiele für einteilige Monografien197
14. Beispiele für mehrteilige Monografien276
15. Beispiele für monografische Reihen und integrierende Ressourcen297
16. Beispiele für Personen, Familien, Körperschaften, Geografika und Werke310
Abkürzungsverzeichnis334
Abbildungsverzeichnis335
Tabellenverzeichnis337
Register338

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Visuelle Stereotype

E-Book Visuelle Stereotype

Stereotype sind die Bilder in unserem Kopf, die unsere Weltsicht oft mehr prägen als die eigene unmittelbare Anschauung. Dies schrieb schon vor 85 Jahren der amerikanische Journalist Walter Lippmann ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...