Sie sind hier
E-Book

Basiswissen Testautomatisierung

Konzepte, Methoden und Techniken

eBook Basiswissen Testautomatisierung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
292
Seiten
ISBN
9783864917059
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
27,99
EUR

Testautomatisierung ist ein mächtiges Werkzeug, um Tests wiederholbar zu machen und effizienter zu gestalten. Dieses Buch erklärt, wie Testautomatisierung mit Fokus auf den funktionalen Systemtest konzipiert und in bestehende Projekte und die Organisation eingegliedert wird. Dabei werden sowohl fachliche als auch technische Konzepte vorgestellt. Beispiele aus verschiedenen Einsatzgebieten (z.B. Webapplikationen, Data-Warehouse-Systeme) und Projektarten (z.B. Scrum, V-Modell) erläutern die methodischen Grundlagen. Auch auf Werkzeuge sowie Qualitätsgewinne und Einsparpotenziale durch Testautomatisierung wird eingegangen. Aus dem Inhalt: • Testprozess und Entwicklungsvorgehen • Testfallspezifikation und -durchführung • Konzeption eines Automatisierungsframeworks • Einsatzgebiete nach System-, Test- und Projektart • Testdurchführungswerkzeuge • Integration in die Organisation Im Anhang finden sich Beispiele zur Erstellung von daten- und schlüsselwortgetriebenen Testfällen sowie beispielhaft ein Kriterienkatalog zur Auswahl eines Testwerkzeugs aus der Praxis. Die 2. Auflage vertieft neue, wesentliche Aspekte der Testautomatisierung wie den automatisierten Test mobiler Applikationen und das Thema Service-Virtualisierung als Voraussetzung stabiler komplexer Testabläufe. 

Thomas Bucsics ist als Automatisierungsexperte, Testmanager und Trainer für ANECON im Bereich > Softwaretest tätig. Seit 2010 ist er als ISTQB® Certified Tester - Full Advanced Level zertifiziert. Manfred Baumgartner leitet das strategische Geschäftsfeld Softwaretest bei der ANECON Software Design und Beratung GmbH und ist seit 25 Jahren im Bereich Softwaretest und Qualitätssicherung tätig. Seine umfangreichen Erfahrungen bringt er in > viele Präsentationen auf Konferenzen im gesamten deutschsprachigen Raum und in Artikeln und Büchern zum Thema Softwaretest ein. Richard Seidl leitet den Bereich Verifizierung und Validierung bei der GETMED Medizin- und Informationstechnik AG und verantwortet dort mit seinem Team alle Testaktivitäten rund um Soft- und Hardware. Seine Leidenschaft gilt Software, die den Anwender in allen Bereichen glücklich macht: durch Qualität, intuitive Bedienung und Erfüllung der Bedürfnisse. Seine Vision: Der Anwender muss Spaß an der Applikation haben - egal ob App, Website oder Business Application. Stefan Gwihs legte nach Abschluss seines Bachelorstudiums in Informatik an der FH Technikum Wien und dem darauffolgenden Master in Multimedia und Softwareentwicklung seinen Schwerpunkt vor allem auf agile Softwareentwicklung und Testautomatisierung. Er ist nach ISTQB® und IREB zertifiziert und verfügt dank seiner vielfältigen Projekttätigkeiten über einen sehr guten Erfahrungsschatz in der optimalen Abwicklung von IT-Projekten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software-Design - Softwareentwicklung

Programmieren in Java 1.5

eBook Programmieren in Java 1.5 Cover

Die Autoren geben eine kompakte und fundierte Einführung in die objektorientierte Programmierung mittels Java. Im Zentrum stehen dabei die Vermittlung grundlegender Programmierfertigkeiten, also der ...

Ajax versus Flash

eBook Ajax versus Flash Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: 1.1, Fragestellung: Das Internet entwickelt sich zu einem immer wichtiger werdenden Medium, welches mittlerweile aus unserem täglichen Leben schon gar nicht mehr weg zu ...

Security Risk Management

eBook Security Risk Management Cover

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die sich ständig verändernden Gefahrenpotentiale für die Informationstechnologie eines Unternehmens machen es sehr schwer, eine aktuelle Einschätzung der ...

KVM Best Practices

eBook KVM Best Practices Cover

Die im Linux-Kernel integrierte Hardwarevirtualisierung KVM gewinnt im Enterprise-Bereich zunehmend an Bedeutung. Nach einer kurzen Einführung in die Virtualisierung mit KVM werden Lösungen ...

SAP für Java-Entwickler

eBook SAP für Java-Entwickler Cover

Seit kurzem forciert SAP die Verbreitung der Netweaver-Technologie und initiiert damit eine Gleichstellung von Java und ABAP als Sprachen zur SAP-Programmierung. Dieses Buch leistet einem erfahrenen ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...