Sie sind hier
E-Book

Bausparkassen im Wettbewerb der Finanzdienstleister

AutorNikolaus Boecker
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl21 Seiten
ISBN9783638253659
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,0, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Studienschwerpunkt Finanzdienstleistungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Titel dieser Arbeit ist 'Bausparkassen im Wettbewerb der Finanzdienstleister'. Mit dem Begriff Bausparkasse verbinden viele Menschen, auch aufgrund der Werbekampagnen der Bausparkassen, das Bausparen - die Verwirklichung des Traums der eigenen vier Wände. Nach einem kurzen historischen Überblick wird in dieser Arbeit auf die Bausparkasse an sich und ihre Geschäftstätigkeit eingegangen. Anschließend folgen eine Darstellung des Bausparkassenproduktes und ein kurzer Abriß der Produkte, die ein Wettbewerber der Bausparkassen anbieten würde, sowie ein kurzer Vergleich An dieser Stelle sei kurz darauf hingewiesen, daß die Aspekte der steuerlichen Behandlung und der staatlichen Förderung bei den Darstellungen der Produkte vernachlässigt wurden, da sie von individuellen Lebensumständen eines Kredit- oder Darlehensnehmers abhängen und die Darstellungen der Produkte verkompliziert hätten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...