Sie sind hier
E-Book

Bedarf an Personalentwicklung im Projektmanagement bei österreichischen international tätigen Unternehmen

eBook Bedarf an Personalentwicklung im Projektmanagement bei österreichischen international tätigen Unternehmen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
113
Seiten
ISBN
9783668744158
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,00, FH Krems (IMC Fachhoschschule Krems), Veranstaltung: Projektmanagement/Personalentwicklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Den nachfolgenden Überlegungen liegt die Annahme zugrunde, dass es Unternehmen nicht an neuen und guten Visionen oder Ideen mangelt, sondern vielmehr an den entsprechenden und richtigen Realisierungskompetenzen, also an der Fähigkeit, ausgewählte Konzepte anschließend zügig und wirkungsvoll umzusetzen. Ziel dieser Master Thesis ist es, den Bedarf an Weiterbildung im Bereich Projektmanagement bei österreichischen international tätigen Unternehmen aufzuzeigen und Inhalte von Qualifizierungsmaßnahmen für das Projektpersonal zu analysieren. Somit steht nicht die schulische bzw. universitäre Erstausbildung von Berufsanfängern im Vordergrund sondern die Aus- und Weiterbildung im Projektmanagement (Qualifizierung) von Personen die bereits in der Berufspraxis tätig sind. Dementsprechend wird analysiert, welche Karrieremodelle und Qualifizierungskonzepte bereits bestehen und welche Verbesserungspotenziale ersichtlich sind. Die sich aus dieser Zielsetzung ergebende Forschungsfrage, die im Zuge dieser Arbeit erörtert wird, lautet: Wie ist der Bedarf an Projektmanagementqualifizierung und -zertifizierung im Kontext der Personalentwicklung österreichischer Unternehmen zu bewerten?

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Führungskompetenz

eBook Führungskompetenz Cover

Moderne Personal- und Unternehmensführung Der Weg in die Wissensgesellschaft, die Forderung nach lebenslangem Lernen, die zunehmende Bedeutung des Human Capital macht die Qualifizierung von ...

Organisationsentwicklung

eBook Organisationsentwicklung Cover

Der Wandel, den viele Unternehmen bewältigen müssen, um erfolgreich zu sein, vollzieht sich immer schneller, da die Anforderungen immer mehr wachsen. Bereits Ende der 20er Jahre wurde ein Focus auf ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...