Sie sind hier
E-Book

Bedeutung von strukturierten Gruppenprozessen im Lead-User Konzept

AutorKay Schloe
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl74 Seiten
ISBN9783832430665
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis48,00 EUR
Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In der vorliegenden Arbeit sollte die Bedeutung der Gruppenarbeit für die Konzeption und Realisierung von Innovationen in der Kunden-Lieferanten Beziehung untersucht werden. In einer Fallstudie konnten in einem strukturierten Gruppenprozess (Lead-User Methode) kollektive Arbeitsprodukte identifiziert werden, welche durch Einzelgespräche mit den Lead-Usern vorher nicht entdeckt wurden. Für das Gesamtergebnis konnte der strukturierte Gruppenprozess damit einen wesentlichen Beitrag leisten. Das Ergebnis konnte zwar durch die Zufriedenheitsmessung der Workshopteilnehmer nicht verifiziert werden, dies lag jedoch nicht am Mangel an kollektiven Arbeitsprodukten, sondern hing vielmehr mit dem hohen Anspruchsniveau der Experten zusammen. Die Fallstudie zeigte aber auch, dass Gruppenarbeit nicht selbstverständlich mit hoher Effizienz und Produktivität gleichzusetzen ist. Gruppenarbeit verlangt eine aufwändige Vorbereitung und geeignete Arbeitsbedingungen, andernfalls wird die Leistungsfähigkeit der Gruppe gemindert. Obwohl die Gruppenarbeit ein Nährboden und Multiplikator für neue Ideen ist, muss an dieser Stelle auch vor allgemeingültigen Erfolgsrezepten bei Innovationsprozessen gewarnt werden. Ein kollektives Arbeitsprodukt kann selbst unter günstigsten Rahmenbedingungen nicht garantiert werden. Denn es erscheint sehr fraglich, ob es einen formalisierbaren, logischen und damit organisierbaren Weg zum wirklich Neuen gibt. Der Weg zu jeder Innovation ist vermutlich so unterschiedlich wie die Innovation und die daran beteiligten Personen. Allerdings haben Ansätze zur Kreativitäts- und Ideengenerierung, wie Brainstorming, Innovationszenarien, Ideenmärkte und die Lead-User Methode ein gemeinsames Merkmal: motivierte Personen, die an innovativen Veränderungen interessiert sind und mit Gleichgesinnten in einem wie auch immer gearteten Gruppenprozess interagieren. Nachhaltige Innovationen wird es deshalb vor allem dort geben, wo motivierte Menschen unter geeigneten Rahmenbedingungen mit geeigneten Instrumenten kundenorientiert Problemlösungen erarbeiten. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisI AbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII Abkürzungen:III 1.Einleitung1 2.Hintergrund2 2.1Übersicht2 2.2Gruppenprozesse3 2.2.1Definition von Gruppen3 2.2.2Typen von Gruppenprozesse4 2.2.3Ansätze der Leistungsbewertung4 2.3Einflussparameter auf die Leistung der Gruppe6 2.3.1Anwesenheit6 2.3.2Fremde [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...