Sie sind hier
E-Book

Beeinflussung von Zeugenaussagen durch Suggestion

AutorJulia-Doreen Metzner
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783640355846
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,7, Universität zu Köln, Veranstaltung: Seminar Sozialpsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Forschungen im Bereich Zeugenaussagen vereinen mehrere Themengebiete der Psychologie miteinander. Sie sind thematisch gesehen Teil der Kriminalpsychologie, lassen sich aber auch dem Gebiet der Gedächtnispsychologie zuordnen. Im Mittelpunkt dieser Forschungen steht die Frage, wie sich die Erinnerungen eines Zeugen an ein gewisses Ereignis, wie beispielsweise einen Unfall, im Laufe der Zeit und durch später hinzukommende Informationen, oder gar Suggestivfragen und willkürliche Beeinflussung verändern können. In der Justiz sind Zeugenaussagen oft der einzige Beweis und können so das Gerichtsurteil maßgeblich beeinflussen. Die amerikanische Psychologin Elizabeth Loftus führt seit den 1970er Jahren Experimente über die Zuverlässigkeit von Zeugenaussagen durch und leistete auf diesem Gebiet Pionierarbeit. Diese Ausarbeitung stellt eine Zusammenfassung der Forschungsergebnisse von Loftus, Miller und Burns und denen der Psychologen Bowers und Bekerian in Hinsicht auf die Beeinflussbarkeit der Zeugen durch Suggestion dar und beschäftigt sich im Folgenden mit der Frage, wie sich Zeugenvernehmungen in der Realität besser gestalten lassen, was sich sowohl auf deren Ablauf als auch auf den Inhalt und die Art der Fragen bezieht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sozialpsychologie - Ethik

Einübung in Sozialpsychologie

E-Book Einübung in Sozialpsychologie
Band II: Die interindividuelle Perspektive Format: PDF

Der zweite Band der "Einübung in Sozialpsychologie" beschäftigt sich mit der interindividuellen Perspektive. Zu welchen Erkenntnissen will sie beitragen? Zunächst ist die…

Einübung in Sozialpsychologie

E-Book Einübung in Sozialpsychologie
Band II: Die interindividuelle Perspektive Format: PDF

Der zweite Band der "Einübung in Sozialpsychologie" beschäftigt sich mit der interindividuellen Perspektive. Zu welchen Erkenntnissen will sie beitragen? Zunächst ist die…

Lehrbuch Sozialpsychologie

E-Book Lehrbuch Sozialpsychologie
Format: PDF

Das bewährte Lehrbuch führt in folgende Themenkreise ein: Sozialisierung und soziales Lernen, Freiheit und Kontrolle, Sprache, Wissen und Kommunikation, Meinungen und Einstellungen, interpersonale…

Lehrbuch Sozialpsychologie

E-Book Lehrbuch Sozialpsychologie
Format: PDF

Das bewährte Lehrbuch führt in folgende Themenkreise ein: Sozialisierung und soziales Lernen, Freiheit und Kontrolle, Sprache, Wissen und Kommunikation, Meinungen und Einstellungen, interpersonale…

Umweltpsychologie

E-Book Umweltpsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des…

Umweltpsychologie

E-Book Umweltpsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...