Sie sind hier
E-Book

Beendigung von Dienstverhältnissen (Ausgabe Österreich)

für Dienstgeber & Dienstnehmer

eBook Beendigung von Dienstverhältnissen (Ausgabe Österreich) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
71
Seiten
ISBN
9783704120533
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Ein Arbeitsverhältnis ist in den meisten Fällen als Dauerschuldverhältnis zu qualifizieren, für dessen Beendigung es einer bestimmten Handlung bedarf. Die neue Broschüre erläutert kompakt die nachfolgend aufgezählten Beendigungsarten und gibt aus praktischer Sicht Empfehlungen und Hilfestellungen zur Vermeidung eines Rechtsstreits:

- Einvernehmliche Auflösung
- Beendigung durch Zeitablauf
- Auflösung während der Probezeit
- Kündigung (auf Arbeitnehmer- sowie Arbeitgeberseite)
- Entlassung
- Austritt
- Tod des Arbeitnehmers

Ebenso dargestellt werden die oftmals bei einer Beendigung von Arbeitsverhältnissen abgeschlossenen Verzichtserklärungen sowie die zu beachtenden Verfalls- und Verjährungsbestimmungen. Zahlreiche Hinweise und Praxisbeispiele unterstützen den Leser bei der Umsetzung. Inhalt bezieht sich auf Österreichisches Recht. Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitsrecht - Personalrecht - Sozialrecht

Spiel, Satz und Sieg

eBook Spiel, Satz und Sieg Cover

Warum sollte es eine spezielle Rhetorik für Frauen geben? Sind wir nicht schon so weit, dass wir auf diese \Extra-Wurst\ verzichten können? Leider nicht! Seien wir ehrlich: Haben Sie nicht auch ...

Arbeitsrecht Band 1

eBook Arbeitsrecht Band 1 Cover

Das Werk behandelt in zwei Bänden alle examenswichtigen Fragen des Arbeitsrechts. Der erste Band enthält die Grundlagen und das Individualarbeitsrecht, d.h. das Arbeitsvertragsrecht und das ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...