Sie sind hier
E-Book

Behindertenpädagogik als Synthetische Humanwissenschaft

Eine Einführung in das Werk Wolfgang Jantzens

VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl148 Seiten
ISBN9783781556928
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,90 EUR
Das Werk Wolfgang Jantzens ist nach wie vor eines der wichtigsten der Sonder- und Inklusionspädagogik, weil es Behinderung als einen ‚sozialen Tatbestand‘ und nicht als individuelles Schicksal oder individuellen Defekt begreift und dabei das Konstrukt ‚Behinderung‘ als Brennglas für gesellschaftliche Verhältnisse versteht.
Der Fokus dieses interdisziplinären Ansatzes, den Jantzen als ‚Synthetische Humanwissenschaft‘ versteht, liegt in den Exklusionsprozessen auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene.
Für dieses komplexe und bedeutsame Theoriegebäude liegt hiermit erstmals eine Einführung vor.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vera Moser (Hrsg.): Behindertenpädagogik als Synthetische Humanwissenschaft1
Titelei und Mitarbeiter*innen4
Impressum5
Inhaltsverzeichnis6
Sachbegriffe7
Personenverzeichnis7
Vera Moser: Einleitung8
Jakob Kunert: 1 Auf dem Weg der Befreiung: Prolog zu Wolfgang Jantzen14
Vera Moser, Theresa Ahrens, Ann-Kathrin Buss, Monika Harms, Celina Kräftner, Jakob Kunert, Tina Mathwig, Max Schilling, Anita Schubert, Gabriele Seiß, Antje Weidemann: 2 Soziologische und sozialgeschichtliche Grundlagen der „Allgemeinen Behindertenpädagogik“20
2.1 Die sozialgeschichtliche Perspektive auf Behinderung20
2.2 Einführung in den Marxismus24
2.3 Gesellschaftliche Verhältnisse und Behinderung33
2.4 Die „Sozialgeschichte des Behindertenbetreuungswesens“38
2.5 Kritische Würdigung42
Teresa Gulde, Victoria Fürstenberg, Daniel Haas, Anna Nguyen, Lea Röring, Lea Schwietzer, Carina Sembach, Maria Walter: 3 Soziale, psychische und biotische Aspekte der menschlichen Entwicklung im System „Subjekt-Tätigkeit-Objekt“46
3.1 Einleitung46
3.2 Philosophische Grundlagen47
3.3 Das Verhältnis der biotischen, psychischen und sozialen Ebenen54
3.4 Definition und Entwicklung des Behinderungsbegriffs der WHO57
3.5 Kritische Würdigung60
Amin El Domiaty, David Brozio, Nina Fleischer, Johanna Klee, Susanne Köhne, Cajla Rumanli, Regina Sage, Sonja Wedemeyer, Kyra Willner: 4 Der Isolationsbegriff64
4.1 Einleitung64
4.2 Isolation aufgrund nicht gelingender Entwicklung zur Gattung65
4.3 Isolation und Behinderung69
4.4 Ernest A. Haggard: Isolation und Persönlichkeit71
4.5 Deprivationsforschung und Zeitgeschichtlicher Diskurszur Isolation74
4.6 Kritische Würdigung75
Mirjam Engel, Juliane Michl, Anne Bartholomae, Okke Bröckel, Ufuoma Essi, Liane Hofmann, Kevin Krahl, Luise Scholz, Anna Stephens: 5 Deinstitutionalisierung und Psychiatriekritik78
5.1 Psychiatriekritik als Ausgangspunkt von Deinstitutionalisierung79
5.2 Zum Verständnis von Institutionen bei Wolfgang Jantzen83
5.3 Deinstitutionalisierung84
5.4 Rehistorisierende bzw. verstehende Diagnostik86
5.5 Exkurs: Schule als Institution91
5.6 Kritische Würdigung93
Stefanie Frenz, Kirsten Garbade, Saskia Glück, Marzia Husseini, Sophie Köhnke, Dominik Neupert, Charlien Schirmer, Franziska Schmid: 6 Behinderung im Kontext von Macht, Herrschaft und Gewalt98
6.1 Einleitung99
6.2 Macht101
6.3 Das Verständnis von Herrschaft nach Jantzen108
6.4 Das Verständnis von Gewalt nach Jantzen109
6.5 Zum Zusammenhang von Gewalt und Behinderung111
6.6 Kritische Würdigung113
Lena Bauer, Karoline Fröhlich, Gina Ebert, Ye Lim Tak, Kristin Vogt, Kathrin Walter: 7 Die ethische Dimension118
7.1 Einleitung118
7.2 Der Holocaust119
7.3 Das dialektische Verhältnis von Kognition und Emotion123
7.4 ‚Sinn‘ als Grundlage ethischen Handelns124
7.5 Die Singer-Debatte als ethische Herausforderung127
7.6 Aktuelle Fragestellungen130
7.7 Kritische Würdigung133
Vera Moser: Schlusswort136
9 Glossar138
9.1 Sachbegriffe138
9.2 Personenverzeichnis143
Rückumschlag148

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Lernstile und interaktive Lernprogramme

E-Book Lernstile und interaktive Lernprogramme
Kognitive Komponenten des Lernerfolges in virtuellen Lernumgebungen Format: PDF

Daniel Staemmler untersucht, inwieweit sich unterschiedliche Lernstile bei verschiedenen Formen der Interaktion mit Lernprogrammen positiv auf den Lernerfolg der Nutzer von Hypermediasystemen…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

Warehouse Management

E-Book Warehouse Management
Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen Format: PDF

Warehouse Management Systeme sind State of the Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung,…

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...