Sie sind hier
E-Book

Bemerkenswerte Vielfalt: Homosexualität und Diversity Management

Betriebswirtschaftliche und sozialpsychologische Aspekte der Diversity-Dimension `sexuelle Orientierung`

eBook Bemerkenswerte Vielfalt: Homosexualität und Diversity Management Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
225
Seiten
ISBN
9783866185357
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Im Vergleich zu anderen Diversity-Kerndimensionen ist die ‘sexuelle Orientierung’ der sowohl in der wissenschaftlichen Forschung als auch in der deutschen Unternehmenspraxis am meisten tabuisierte Vielfaltsaspekt. Anhand der Ausprägung ‘Homosexualität’ werden in diesem Buch erstmalig der Stand der internationalen und deutschsprachigen betriebswirtschaftlichen Forschung zu ‘sexueller Orientierung’ nachgezeichnet und unterschiedliche theoretische Zugänge zum Phänomen ‘Homosexualität’ diskutiert. Die Analyse der Daten einer in Deutschland durchgeführten Querschnittserhebung und der Daten einer quantitativen Fallstudie mit der Deutschen Bank und der Commerzbank macht die Wirkung von Diversity Management bzw. konkreten Diversity Management-Maßnahmen auf das Arbeitsklima für Lesben und Schwule bewertbar. Darüber hinaus wird die Bedeutung des Arbeitsklimas für Schwule und Lesben für die Art und Weise nachgewiesen, wie diese mit der eigenen Homosexualität am Arbeitsplatz umgehen. Die Ergebnisse werden zum einen eingebettet in einen übergeordneten Diversity-Diskurs, zum anderen aber auch eingefügt in konkrete Ansätze eines ‘Business Case’ für diese Vielfaltsdimension. Es zeigt sich, dass es gewichtige Argumente für Unternehmen bzw. Organisationen gibt, die Dimension ‘sexuelle Orientierung’ in das eigene Diversity-Programm zu integrieren.

Dr. Thomas Köllen, geboren 1978 in Köln, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich Schiller Universität Jena, der Università di Torino und der Wirtschaftsuniversität Wien. Von März 2005 bis August 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Gender und Diversität in Organisationen an der Wirtschaftsuniversität Wien - von September 2006 bis August 2009 als DOC-Team Stipendiat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Im Rahmen des Stipendiums im Wintersemester 07/08 sechsmonatiger Aufenthalt als Gastforscher an der Goethe Universität Frankfurt/Main.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Erfolgreiche Karriereplanung

eBook Erfolgreiche Karriereplanung Cover

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere\. Heiko Mell beantwortet diese ausführlich, mit ...

Das Einstellungsinterview

eBook Das Einstellungsinterview Cover

Das Gespräch mit dem Bewerber ist das wichtigste Personalauswahlverfahren. Es hat Funktionen, die es unentbehrlich machen: Kontakt herstellen, Sympathie aufbauen, über die künftige ...

Personal-Management

eBook Personal-Management Cover

Das Buch stellt eine Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Jürgen Berthel und gleichzeitig zu seiner Emeritierung dar. Schüler und Kollegen wür- digen damit sein langjähriges ...

Team- und Konfliktmanagement

eBook Team- und Konfliktmanagement Cover

Wie kann Zusammenarbeit im Team erfolgreicher gestaltet werden? Dazu gehören u.a. die Entwicklung von Teams aus psychologischer Sicht, das Verstehen von Konflikten, deren Entstehung sowie des ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...