Sie sind hier
E-Book

Beobachtungsmöglichkeiten im Domain Name System

Angriffe auf die Privatsphäre und Techniken zum Selbstdatenschutz

eBook Beobachtungsmöglichkeiten im Domain Name System Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
490
Seiten
ISBN
9783658132637
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
54,99
EUR

Dominik Herrmann zeigt, dass die Betreiber von Nameservern, die im Internet zur Auflösung von Domainnamen in IP-Adressen verwendet werden, das Verhalten ihrer Nutzer detaillierter nachvollziehen können als bislang gedacht. Insbesondere können sie maschinelle Lernverfahren einsetzen, um einzelne Internetnutzer an ihrem charakteristischen Verhalten wiederzuerkennen und über lange Zeiträume unbemerkt zu überwachen. Etablierte Verfahren eignen sich allerdings nicht zur Anonymisierung der Namensauflösung. Daher schlägt der Autor neue Techniken zum Selbstdatenschutz vor und gibt konkrete Handlungsempfehlungen.

Dominik Herrmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg und untersucht, mit welchen Techniken Internetnutzer gegen ihren Willen ausgespäht werden und wie sie sich besser davor schützen können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Datenbanken - Datenbanktheorie - Datenbankentwicklung

Access 2010 für Dummies

eBook Access 2010 für Dummies Cover

Access 2010 bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre Daten in übersichtlichen Datenbanken perfekt zu organisieren und im Handumdrehen aussagekräftige Berichte zu entwickeln. Doch um dieser ...

FileMaker Pro 13: Das ist neu

eBook FileMaker Pro 13: Das ist neu Cover

Was ist neu in FileMaker Pro 13? Wie kann man die Neuerungen effizient einsetzen? Horst-Dieter Radke beschreibt, wie der Einsatz von iPad- und iPhone in Datenbanken optimiert werden kann, stellt die ...

Oracle 11g Neue Features

eBook Oracle 11g Neue Features Cover

ALLES NEU BEI ORACLE - Verschaffen Sie sich einen Überblick über die neuen Features der Oracle Database 11g. - Erfahren Sie, was Ihnen die Neuerungen in der Praxis wirklich bringen. - ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...