Sie sind hier
E-Book

Berninis 'Apoll und Daphne'

eBook Berninis 'Apoll und Daphne' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
13
Seiten
ISBN
9783640816446
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, Note: 1,7, Universität Siegen (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Gianlorenzo Bernini, Sprache: Deutsch, Abstract: Über das Werk 'Apoll und Daphne' wurde bisweilen sehr verschiedenartig geurteilt, abhängig vom jeweiligen Zeitraum in der Kunstgeschichte: stets ist das Werk im Bewusstsein geblieben und hat in dialektischer Weise zu hymnischer Lobpreisung oder Ablehnung aufgerufen. Dabei stehen sich das überbordende Staunen der Zeitgenossen Berninis und die Faszination der späteren Barock- und Rokokogeneration mit der scheinbar nicht enden wollenden Polemik der Klassizisten und der barockfeindlichen Schema-Ästhetiker der Jahrhundertwende (20. Jahrhundert) gegenüber.3 Im letzten halben Jahrhundert sind Bernini und sein Zeitalter wieder zu hoher Ehre gekom-men, 'Apoll und Daphne' hat seinen künstlerischen Ruhm wiedererlangt. Vor allem in den letzten 10 Jahren wurde viel zur Figurengruppe gesprochen und geschrieben, wobei auch hier die Urteile stark schwankend und sehr widersprüchlich ausfallen, was gleichwohl aus dem einzigartigen Charakter der Daphnegruppe resultiert. In dieser Arbeit soll sich mit dem Aufbau, dem Bedeutungsgehalt und vor allem mit der gegensätzlichen Rezeption und den Kritiken (bis ca. 1931) des skulpturalen Werkes Bernini auseinandergesetzt werden. In die Thematik eingeflochten werden weiterdessen kunsthistorische, ästhetische und interpretatorische Problemstellungen, sie sich aus der Skulptur 'Apoll und Daphne' ergeben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bildende Kunst - Malerei - Kunstwissenschaft

Vivienne Westwood

eBook Vivienne Westwood Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, Note: 1, Universität Wien (Kunstgeschichte), Veranstaltung: The Subversive Stitch, Sprache: Deutsch, Abstract: Mode ist Kunst, ...

Nulla dies sine linea

eBook Nulla dies sine linea Cover

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: keine, , 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Die Präsentation von Werken Gustav ...

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...