Sie sind hier
E-Book

Besteuerung der GmbH

AutorUlrich Stache
VerlagSpringer Gabler
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl267 Seiten
ISBN9783658225896
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
Die GmbH gehört als Kapitalgesellschaft zu den bekanntesten Gesellschaftsformen. Die zahlreichen steuerrechtlichen Vorschriften und Besonderheiten machen die GmbH jedoch zu einem schwierigen Beratungsfeld. Das Werk veranschaulicht das komplexe Rechtsgebiet anhand zahlreicher Beispiele und gibt dem Praktiker einen schnellen Einblick. Eine echte Arbeitshilfe für die tägliche Beratung.

Dipl-Finw. Ulrich Stache war Regierungsdirektor im Hessischen Ministerium der Finanzen. Er ist Mitherausgeber eines namhaften Kommentars zum Lohnsteuer-Recht und Mitautor eines Kommentars zum Einkommensteuergesetz.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis6
1 Überblick14
2 Grundlagen der Besteuerung – die Gewinnermittlung16
2.1Buchführung als Voraussetzung16
2.1.1Gesetzliche Grundlagen und Grundregeln16
2.1.2Aufbewahrung der Unterlagen18
2.1.3Aufbewahrungsfristen19
2.2Rechnungslegungsinstrumente20
2.3Bilanzen21
2.4Maßgeblichkeit der Handels- für die Steuerbilanz23
3 Bilanzierungs- und Bewertungsregeln25
3.1Bewertungsgrundsätze25
3.2Anlage- und Umlaufvermögen27
3.3Bewertungsregeln27
3.3.1Anschaffungskosten28
3.3.1.1 Aktivierung von Aufwendungen als Anschaffungskosten28
3.3.1.2 Anschaffungsnebenkosten29
3.3.1.3 Zuschüsse30
3.3.1.4 Rabatte und Skonti30
3.3.1.5 Nachträgliche Anschaffungskosten32
3.3.1.6 Geldbeschaffungskosten32
3.3.1.7 Anschaffung mittels Ratenkauf32
3.3.1.8 Anschaffung gegen Übernahme einer Rentenverpflichtung32
3.3.1.9 Anschaffungsgeschäft in ausländischer Währung33
3.3.1.10 Gemeinkosten33
3.3.2Herstellungskosten34
3.3.2.1 Aktivierung36
3.3.2.2 Einzelfälle38
3.3.3Beizulegender Wert am Abschlussstichtag40
3.3.4Abgeleiteter Wert aus dem Börsen- oder Marktpreis41
3.3.5Wertansatz nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung41
3.3.6Gemeiner Wert42
3.3.7Teilwert42
3.3.7.1 Wirtschaftsgüter des Umlaufvermögens45
3.3.7.2 Abnutzbares Anlagevermögen45
3.3.7.3 Nichtabnutzbares Anlagevermögen46
3.3.7.4 Wertaufholungsgebot46
3.3.7.5 Zeitpunkt der Teilwertabschreibung47
3.3.7.6 Einzelfälle47
3.3.8Nennwert, Nennbetrag, Nominalwert60
3.3.9Barwert bei Rentenverpflichtungen60
3.4Bewertung des Vorratsvermögens60
3.4.1Einzelbewertung60
3.4.2Gruppenbewertung61
3.4.3Niedrigerer Teilwert61
3.4.4Festwert64
3.4.5Retrograde Bewertungsmethode64
3.4.6Wertlose Wirtschaftsgüter65
3.5Bewertung nach unterstellten Verbrauchs- und Veräußerungsfolgen66
3.5.1Zugelassenes Verfahren66
3.5.2Lifo-Methode66
3.5.2.1 Voraussetzungen66
3.5.2.2 Gruppenbildung67
3.5.2.3 Methoden der Lifo-Bewertung68
3.5.2.4 Wechsel der Bewertungsmethoden68
3.5.2.5 Niedrigerer Teilwert68
3.5.2.6 Übergang zur Lifo-Methode68
3.6Bewertung von Verbindlichkeiten68
3.6.1Bewertungsgrundsätze68
3.6.2Einzelfälle70
3.7Bildung von Rückstellungen72
3.7.1Periodengerechte Zuordnung von Ausgaben und Aufwand72
3.7.2Gegenrechnung von Vorteilen74
3.7.3Einzelfälle74
3.8Bewertung von Einnahmen und Einlagen88
3.8.1Allgemeines88
3.8.2Einzelfälle88
3.8.3Bewertungsfreiheit für geringwertige Wirtschaftsgüter93
3.8.4Selbstständige Nutzungsfähigkeit94
3.8.5Wertgrenze97
3.8.6Nachweis98
3.8.7Einlage in das Betriebsvermögen98
3.8.8Nachholung der Bewertungsfreiheit99
3.8.9Private Mitbenutzung99
3.9Investitionsabzugsbeträge und Sonderabschreibungen zur Förderung kleiner und mittlerer Betriebe100
3.9.1Investitionsabzugsbeträge100
3.9.2Bildung der Rücklage101
3.10Rechnungsabgrenzungen104
4 Gewinn- und Verlustrechnung106
4.1Bedeutung und Verfahren106
4.2Vorgeschriebene Gliederung106
4.2.1Gesamtkostenverfahren108
4.2.2Umsatzkostenverfahren108
5 Steuerliche Vorschriften zur Gewinnermittlung110
5.1Betriebseinnahmen110
5.2Betriebsausgaben111
5.3Wertverzehr115
5.3.1Allgemeines115
5.3.2Absetzungen für Abnutzung oder Substanzverringerung116
5.3.3Bemessung der Absetzungen für Abnutzung117
5.3.3.1 Beginn der Absetzungen für Abnutzung117
5.3.3.2 Betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer118
5.3.3.3 Absetzungen für Abnutzung bei nachträglichen Anschaffungs- oder Herstellungskosten118
5.3.4Sonderabschreibungen118
6 Besteuerung der GmbH119
6.1Körperschaftsteuer119
6.1.1Steuerpflicht und -befreiung119
6.1.2Bemessungsgrundlage120
6.1.3Ermittlung und Verwendung des zu versteuernden Einkommens121
6.1.3.1 Verdeckte Gewinnausschüttungen123
6.1.3.2 Voraussetzungen und Anwendungsfälle für verdeckte Gewinnausschüttungen124
6.2Einzelfälle146
6.3Verdeckte Einlagen159
6.4Berichtigungsbetrag nach § 1 AStG165
6.5Einlagen (§ 4 Abs. 1 Satz 5 EStG)166
6.6Zuwendungen nach § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG167
6.7Organschaft169
6.7.1Unterordnungsverhältnis169
6.7.2Finanzielle Eingliederung171
6.7.3Zeitliche Voraussetzungen172
6.7.4Gewinnabführungsvertrag173
6.7.5Zuzurechnendes Einkommen der Organgesellschaft176
6.7.6Einkommensermittlung beim Organträger177
6.7.7Einkommensermittlung bei der Organgesellschaft177
6.7.8Steuerabzug beim Organträger178
6.7.9Ausschüttungsverfahren, Befreiungstatbestände und ausschüttbarer Gewinn178
6.7.9.1 Gesetzliche Regelung178
6.7.9.2 Beteiligungsertragsbefreiung179
6.7.9.3 Veräußerungsgewinnbefreiung180
6.7.9.4 Ausschüttbarer Gewinn183
6.8Körperschaftsteuer183
6.8.1Entstehung der Körperschaftsteuer183
6.8.2Zinsschranke184
6.8.3Erklärungspflicht187
6.8.4Steuersatz187
6.9Kapitalertragsteuer187
6.10Gewerbesteuer189
6.10.1Steuergegenstand190
6.10.2Beginn der Steuerpflicht190
6.10.3Erlöschen der Steuerpflicht191
6.10.4Steuerbefreiungen191
6.10.5Hebeberechtigte Gemeinde192
6.10.6Steuerschuldner192
6.10.7Bemessung der Gewerbesteuer192
6.10.7.1 Gewerbeertrag192
6.10.7.2 Hinzurechnungen194
6.10.7.3 Kürzungen203
6.10.7.4 Maßgebender Gewerbeertrag206
6.10.8Steuermesszahl, Steuermessbetrag und Erhebung der Steuer207
6.10.9Zerlegung208
6.11Ausgewählte Themen zur Umsatzbesteuerung208
6.11.1Steuerbare Umsätze208
6.11.2Leistungsaustausch210
6.11.3Leistungsaustausch mit Gesellschaftern211
6.11.4Innergemeinschaftlicher Erwerb211
6.11.5Unternehmer, Unternehmen212
6.11.6Umsatzsteuerrechtliche Organschaft214
6.11.7Lieferungen, sonstige Leistungen217
6.11.8Einheitlichkeit der Leistung219
6.11.9Ort der Lieferung und der sonstigen Leistung220
6.11.10Steuerbefreiungen und Steuervergütungen221
6.11.11Bemessungsgrundlage für Lieferungen, sonstige Leistungen und bei dem innergemeinschaftlichen Erwerb221
6.11.12Steuersätze222
6.11.13Ermittlung der Haftungsquote für Umsatzsteuer223
7 Besteuerung auf Gesellschafterebene225
7.1Kapitalerträge als Ertrag aus Gesellschaftsrechten225
7.2Einnahmesachverhalte226
7.2.1Gewinnanteile226
7.2.2Sonstige Bezüge227
7.2.3Zurückgewährte Einlagen227
7.2.4Verdeckte Gewinnausschüttungen228
7.2.5Bezüge aus Kapitalherabsetzung oder Liquidation229
7.2.6Korrektur einer unangemessenen Gewinnverteilung230
7.3Werbungskosten230
7.3.1Gesetzliche Regelung230
7.3.2Anschaffung einer Beteiligung230
7.3.3Aufwendungen aufgrund der Kapitalbeteiligung231
7.3.4Aufwendungen in Ausübung von Gesellschafterrechten232
7.3.5Werbungskosten-Pauschbetrag und Sparer-Pauschbetrag234
7.4Veräußerung von Anteilen an einer GmbH234
7.4.1Gesetzliche Regelung234
7.4.2Eingeschränkter Anwendungsbereich237
7.4.3Gewinnermittlung eigener Art237
7.4.3.1 Beteiligung237
7.4.3.2 Bezugsrechte237
7.4.3.3 Durchgangserwerb239
7.4.3.4 Eigene Anteile240
7.4.3.5 5-Jahres-Zeitraum240
7.4.3.6 Kapitalersetzende Maßnahmen241
7.4.3.7 Kurzfristige Beteiligung241
7.4.3.8 Maßgeblicher Zeitpunkt der Veräußerung einer Beteiligung241
7.4.3.9 Missbrauch242
7.4.3.10 Mittelbare und nominelle Beteiligung242
7.4.3.11 Rückübertragung243
7.4.3.12 Rückwirkende Schenkung243
7.4.3.13 Teilentgeltliche Übertragung244
7.4.3.14 Unentgeltlicher Hinzuerwerb244
7.4.3.15 Auflösungsverlust244
7.4.3.16 Veräußerungskosten245
7.4.3.17 Wertloser Anteil245
7.5Anschaffungskosten einer Beteiligung246
7.5.1Nachträgliche Anschaffungskosten wegen Inanspruchnahme aus einer Bürgschaft247
7.5.2Drittaufwand248
7.5.3Haftungsinanspruchnahme251
7.5.4Kapitalerhöhung gegen Einlage251
7.5.5Rückbeziehung von Anschaffungskosten251
7.5.6Rückzahlungen252
7.5.7Wahlrecht bei teilweiser Veräußerung252
7.5.8Rückabwicklung eines Anteilsverkaufs wegen Wegfalls der Geschäftsgrundlage als rückwirkendes Ereignis252
7.5.9Veräußerung einer Beteiligung253
7.6Schadensersatzleistung eines Dritten254
8 Schenkungsteuer255
9 Grunderwerbsteuer260
10 Grundsteuer261
Anhang262
Weiterführende Literatur264
Sachverzeichnis265

Weitere E-Books zum Thema: Steuern - Steuerberatung

Testamentsvollstreckung

E-Book Testamentsvollstreckung

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater oder Vermögensverwalter ist die moderne Form der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer ...

Testamentsvollstreckung

E-Book Testamentsvollstreckung

Testamentsvollstreckung durch Steuerberater und Vermögensverwalter ist die moderne Form der Vermögensnachfolgegestaltung. Sie haben umfassenden Einblick in die Vermögensverhältnisse ihrer ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...