Sie sind hier
E-Book

Bevor du deinen Job kündigst ...

10 praktische Lektionen für Gründer, um ein Millionen-Buisness aufzubauen

eBook Bevor du deinen Job kündigst ... Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
257
Seiten
ISBN
9783862488865
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Die Nase voll vom Chef? Immer nur arbeiten, ohne die entsprechende Anerkennung? Eine gute Geschäftsidee? Dann am besten selbst ein Unternehmen gründen! Unternehmer werden ist leichter, als es klingt. Robert T. Kiyosaki hat es erfolgreich vorgemacht und sich auch von Rückschlägen nicht unterkriegen lassen. Sein Weg zum Entrepreneur war steinig, mehrere seiner Projekte musste er aufgeben, trotzdem verlor er nie den Glauben an sich. Heute ist er ein erfolgreicher Unternehmer und einer der renommiertesten Bestsellerautoren im Finanzbereich. Robert T. Kiyosaki hat die wichtigsten Erfahrungen aus seinen Erfolgen, vor allem aber aus seinen Fehlschlägen gesammelt. Er weiß: Nichts ist wichtiger als eine gute Vorbereitung. Wer also seinen Job kündigt, sollte sich mit diesem Buch Starthilfe geben lassen.

Robert T. Kiyosaki ist Autor des internationalen Bestsellers 'Rich Dad Poor Dad'. 1985 begründete er die 'Rich Dad'-Bewegung, die in zahlreichen Ländern Tausenden von Interessenten Fachkenntnisse zum Thema Handel und Investieren vermittelt. Er hat über 15 Bücher geschrieben und diese mehr als 26 Millionen Mal verkauft. Heute widmet er sich seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Investieren, und gibt als Redner seine Kenntnisse auf unzähligen Veranstaltungen an seine Fans weiter. Im FinanzBuch Verlag sind vom ihm bereits 'Rich Dad Poor Dad', 'Cashflow Quadrant', 'Rich Dad´s Investmentguide' und das Hörbuch zu 'Rich Dad Poor Dad' erschienen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Algorithmic Trading

eBook Algorithmic Trading Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 6.0 (Schweizer Notensystem), Universität Liechtenstein, früher Hochschule Liechtenstein ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...