Sie sind hier
E-Book

Bevor du deinen Job kündigst ...

10 praktische Lektionen für Gründer, um ein Millionen-Buisness aufzubauen

AutorRobert T. Kiyosaki
VerlagFinanzBuch Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl257 Seiten
ISBN9783862488865
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Die Nase voll vom Chef? Immer nur arbeiten, ohne die entsprechende Anerkennung? Eine gute Geschäftsidee? Dann am besten selbst ein Unternehmen gründen! Unternehmer werden ist leichter, als es klingt. Robert T. Kiyosaki hat es erfolgreich vorgemacht und sich auch von Rückschlägen nicht unterkriegen lassen. Sein Weg zum Entrepreneur war steinig, mehrere seiner Projekte musste er aufgeben, trotzdem verlor er nie den Glauben an sich. Heute ist er ein erfolgreicher Unternehmer und einer der renommiertesten Bestsellerautoren im Finanzbereich. Robert T. Kiyosaki hat die wichtigsten Erfahrungen aus seinen Erfolgen, vor allem aber aus seinen Fehlschlägen gesammelt. Er weiß: Nichts ist wichtiger als eine gute Vorbereitung. Wer also seinen Job kündigt, sollte sich mit diesem Buch Starthilfe geben lassen.

Robert T. Kiyosaki ist Autor des internationalen Bestsellers 'Rich Dad Poor Dad'. 1985 begründete er die 'Rich Dad'-Bewegung, die in zahlreichen Ländern Tausenden von Interessenten Fachkenntnisse zum Thema Handel und Investieren vermittelt. Er hat über 15 Bücher geschrieben und diese mehr als 26 Millionen Mal verkauft. Heute widmet er sich seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Investieren, und gibt als Redner seine Kenntnisse auf unzähligen Veranstaltungen an seine Fans weiter. Im FinanzBuch Verlag sind vom ihm bereits 'Rich Dad Poor Dad', 'Cashflow Quadrant', 'Rich Dad´s Investmentguide' und das Hörbuch zu 'Rich Dad Poor Dad' erschienen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Titelei2
Inhalt4
Danksagung8
Einleitung10
Rich Dad’sLektion Nr. 1 für Unternehmer36
Ein erfolgreiches Unternehmen wird vor der Gründung kreiert36
Erstes Kapitel38
Was ist der Unterschied zwischen einem Angestellten und einem Unternehmer?38
Rich Dad’sLektion Nr. 2 für Unternehmer54
Wie man Pech in Glück verwandelt54
Zweites Kapitel56
Dumm & Dümmer werden reicher und reicher56
Rich Dad’sLektion Nr. 3 für Unternehmer78
Kennen Sie den Unterschied zwischen Ihrer Aufgabe und Ihrer Arbeit?78
Drittes Kapitel80
Warum ohne Bezahlung arbeiten?80
Rich Dad’sLektion Nr. 4 für Unternehmer96
Erfolg offenbart Ihre Fehler96
Viertes Kapitel98
Bauernschläue versus Schulbildung98
Rich Dad’sLektion Nr. 5 für Unternehmer120
Der Prozess ist ­wichtiger als das Ziel120
Fünftes Kapitel122
Geld ist Macht122
Rich Dad’sLektion Nr. 6 für Unternehmer146
Die besten Antworten sind im Herzen zu finden, nicht im Verstand146
Sechstes Kapitel148
Die drei Arten von Geld148
Rich Dad’sLektion Nr. 7 für Unternehmer172
Die Größe der Mission bestimmt das Produkt172
Siebtes Kapitel174
Vom Kleinunternehmen zum Großunternehmen174
Rich Dad’sLektion Nr. 8 für Unternehmer196
Entwerfen Sie ein Unternehmen, das etwas kann, das kein anderes Unternehmen kann196
Achtes Kapitel198
Welche Aufgabe hat ein Unternehmensführer?198
Rich Dad’sLektion Nr. 9 für Unternehmer214
Kämpfen Sie nicht um einen Platz auf dem Schnäppchenmarkt214
Neuntes Kapitel216
Wie findet man gute Kunden?216
Rich Dad’sLektion Nr. 10 für Unternehmer240
Erkennen, wann Schluss ist240
Zehntes Kapitel242
Zusammenfassung242
Über Robert Kiyosaki248
Endnoten250

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Garantiezertifikate

E-Book Garantiezertifikate

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, , 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Zinsniveau ist in den letzten Jahren ...

Das Kapitalismus-Komplott

E-Book Das Kapitalismus-Komplott

Spätestens seit der Eurokrise wird deutlich, dass sich die Politik immer weiter vom Bürger entfernt. Immer neue milliardenschwere Rettungspakete zur angeblich alternativlosen Eurorettung werden ...

Mehr als Geld und Gier

E-Book Mehr als Geld und Gier

2016 hätte er seinen 110. Geburtstag gefeiert - André Kostolany, Anlegerlegende, Börsenguru, Intellektueller und witziger Kolumnist. Mit 'Mehr als Geld und Gier' erscheint Kostolanys persönliches ...

Social Trading - simplified

E-Book Social Trading - simplified

Viele Anleger stellen sich vor ihren Investments die Frage: Selber machen oder einen Profi ranlassen? Doch warum Vermögensverwalter für etwas bezahlen, das die Internet-Gemeinde besser kann? Denn ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...