Sie sind hier
E-Book

Bewertung immateriellen Vermögens mittels Realoptionen

Vergleich von Bewertungsmodellen und praktischer Einsatz des Realoptionsansatzes

AutorStefan Wiedner
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl81 Seiten
ISBN9783640773442
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Fachhochschule Wiener Neustadt (Unternehmensrechnung und Revision), Veranstaltung: Masterstudium Wirtschaftsberatung, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist die Bewertung von Handlungsoptionen mittels Realoptionsansatz aufgrund des Binomialmodells und ein Aufzeigen der Unterschiede und Problematiken im Vergleich zu klassischen Bewertungsmethoden der Unternehmens- und Investitionsbewertung. Als Einstieg wird ein Überblick über die gängigen Methoden als auch über den Realoptionsansatz gegeben. Ein Rückblick auf die geschichtliche Entwicklung der Realoptionen rundet das Bild ab. Anhand eines Softwareentwicklungsprojektes werden die relevanten Problemfelder sowie Vor- und Nachteile diskutiert und die Berechnung beispielhaft vorgeführt. Als Abschluß der Arbeit werden die Ergebnisse zusammengefaßt und diskutiert.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Das ideale Projektteam

E-Book Das ideale Projektteam

Sabine Bank untersucht Merkmale von Projektmitarbeitern, um ein optimales, erfolgreiches Projektteam zusammenstellen zu können. Es werden drei Kriterien bei der Zusammenstellung erfolgreicher ...

Industrie 4.0 grenzenlos

E-Book Industrie 4.0 grenzenlos

Industrie 4.0 und das Internet der Dinge sind international als wichtige Initiativen einer erfolgversprechenden industriellen Zukunft gesetzt: Wer macht das Geschäft mit den Daten aus der digitalen ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...