Sie sind hier
E-Book

Bewertung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen

eBook Bewertung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
105
Seiten
ISBN
9783832426514
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Problemstellung: Inzwischen belegen eine Vielzahl von Studien den positiven Zusammenhang von Qualitätsmanagement und wirtschaftlichem Erfolg (s. Einleitung der Arbeit). Um die Qualitätspolitik hinsichtlich der Qualitätsziele (z.B. ständige Verbesserung) umzusetzen, bedarf es auf einer tieferen Ebene Programme und Projekte, die sich wiederum auf einer ausführenden Ebene in konkrete Maßnahmen aufteilen. Diese Maßnahmen sollen im folgenden als Qualitätsverbesserungsmaßnahmen bezeichnet werden. Im Zusammenhang mit der Umsetzung von qualitätsverbessernden Maßnahmen ist es dann von besonderer Bedeutung, diese hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit zu bewerten. Die Kostenseite solcher Maßnahmen ist relativ gut zu bestimmen, dagegen ist die Nutzenseite nur relativ schwer zu erfassen. Der Grund liegt darin, dass auf der Outputseite von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen zumeist qualitative Größen stehen. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit nach geeigneten Verfahren zur Bewertung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen. In der Arbeit werden Bewertungsinstrumente vorgestellt und ihre Eignung geklärt. Insbesondere sollen moderne Verfahren der erweiterten Wirtschaftlichkeitsrechnung hinsichtlich ihrer Eignung zur Bewertung von Qualitätsprojekten untersucht werden. Gang der Untersuchung: Nach einer kurzen Klärung von qualitätsrelevanten und wirtschaftlichen Begriffen im zweiten Abschnitt erfolgt im dritten Abschnitt eine Erklärung von qualitätsbezogenen Leistungen. Zuerst werden die Leistungskomponenten von Total Quality Management erfasst und in einer Übersicht dargestellt. Anschließend wird auf die Problematik der „Qualitätskosten“ eingegangen, indem der derzeitige Stand des Qualitätsmanagements einbezogen wird. Basierend auf den vorhergehenden Ausführungen werden dann abschließend im dritten Abschnitt qualitätsbezogene Leistungen definiert. In Kapitel vier werden Bewertungsmöglichkeiten im Qualitätsmanagement vorgestellt. Es wird herausgearbeitet, dass die qualitätsbezogene Kostenrechnung dahingehend erweitert werden muss, dass eine den neuen Gegebenheiten durch die moderne Qualitätsphilosophie angepasste Erfassung nicht nur der Kosten, sondern auch der Leistungen erfolgen muss. Es werden dann die traditionellen Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnung vorgestellt, um anschließend deren Unzulänglichkeiten für die Beurteilung von qualitativen Größen aufzuzeigen. Es folgt eine Übersicht über die Verfahren der erweiterten Wirtschaftlichkeitsrechnung, [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Zum Entscheiden geboren

eBook Zum Entscheiden geboren Cover

Manager müssen die Lage des Unternehmens nicht nur klar analysieren können - sie müssen daraus vor allem die richtigen Schlüsse ziehen, sich für die optimale Strategie ...

Zeitmanagement im Projekt

eBook Zeitmanagement im Projekt Cover

Von Projektleitern und ihren Mitarbeitern wird grundsätzlich eine exakte Punktlandung erwartet: Sie sollen das Projekt zum vereinbarten Termin beenden, selbstverständlich die Budgetvorgaben ...

Projektmanagement

eBook Projektmanagement Cover

Projektmanagement einmal anders! Der Autor nutzt die Analogie zu Wölfen, um anschaulich und einprägsam zu zeigen, worauf es bei Projekten ankommt. - Konsequent praxis- und prozessorientiert - ...

Design for Six Sigma

eBook Design for Six Sigma Cover

Design for Six Sigma (DFSS) ist eine effektive und effiziente Qualitätsmanagementmethode, mit der sich kundenorientierte, fehlerfreie und robuste Produkte und Prozesse entwickeln ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...