Sie sind hier
E-Book

Bewertung durch Rating-Agenturen. Potentielle Probleme und die Regulierung im europäischen Raum

AutorSerhat Kutlu
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl31 Seiten
ISBN9783668384521
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die möglichen Schwächen von Rating-Agenturen zu analysieren und sie mit den durchgeführten Regulierungen im europäischen Raum in Verbindung zu setzen, sodass ein kritisches Urteil über die Wirksamkeit dieser Reformen ableitbar ist. Meine Arbeit ist in drei große Bereiche gegliedert: Der erste Bereich umfasst die Kapitel zwei bis vier und gibt einen kurzen Einblick darüber, welche Ziele ein Rating verfolgt, welche Arbeit die Agenturen leisten und warum sie heute eine so wichtige Rolle auf den Finanzmärkten spielen. Hierbei gehe ich gesondert auf die besondere Marktstruktur der Rating-Agenturen ein, wobei deutlich wird, dass das gesamte Rating-Geschäft weltweit über lediglich drei Agenturen abgewickelt wird. Der zweite Bereich bildet den Kern dieser Arbeit und umfasst das Kapitel fünf, das die Probleme und das Versagen von Ratings und der dahinter stehenden Agenturen untersucht. Der dritte Bereich, das sechste Kapitel, nimmt die Regulierungen vor und nach der Finanzkrise in den Blick, wobei nur die europäischen Märkte betrachtet werden. Hier spielt die Ratingverordnung im Jahre 2009 die zentrale Rolle, die nach immer lauterer Kritik an den kaum regulierten Rating-Agenturen schließlich durchgesetzt wurde. Abschließend ziehe ich im letzten Kapitel ein Fazit, indem ich kritisch untersuche, in welchem Umfang die Reformen der EU das mögliche Versagen der Agenturen eindämmen und ob die Hauptprobleme mit ihnen gelöst wurden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Die Nullzinsfalle

E-Book Die Nullzinsfalle

Sehenden Auges sind die Zentralbanken in ihrem Kampf gegen die Folgen der großen Finanzkrise und der Schuldenkrise in die Falle getappt - die Nullzinsfalle. Im Augenblick versuchen die Zentralbanken ...

Verrechnungspreise

E-Book Verrechnungspreise

Für multinationale Konzerne wie auch für international tätige Mittelständler haben sich Verrechnungspreise zu einem der wichtigsten steuerlichen Problem- wie auch Gestaltungsfelder entwickelt. ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...