Sie sind hier
E-Book

Bilanzanalyse. Vorgehensweise und Analyse des Jahresabschlusses

eBook Bilanzanalyse. Vorgehensweise und Analyse des Jahresabschlusses Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783640546312
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: BWL09 Unternehmensplanspiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgabenstellung: Erläutern Sie die Vorgehensweise bei einer Jahresabschlussanalyse. Analysieren Sie dann den Jahresabschluss Ihres Unternehmens zu Beginn und am Ende des Planspiels anhand ausgewählter Kennzahlen (mind. 10). Interpretieren Sie die Ergebnisse. Der Jahresabschluss ist ein Spiegelbild der finanziellen und wirtschaftlichen Lage eines Unternehmens und gleichzeitig ein Rechenschaftsbericht der Unternehmensführung. (1) Um die Aussagekraft des veröffentlichten Jahresabschlusses zu erhöhen, bedarf es einer systematischen Auswertung der Bilanz. Das zentrale bilanzanalytische Instrumentarium stellen dabei Kennzahlen dar. (2) Der Aufbau dieser Arbeit gestaltet sich folgendermaßen: Nach einer kurzen Beschreibung der Grundlagen und Definition der spezifischen Begrifflichkeiten, werden zunächst die bekannten Bilanzkennzahlen dargestellt und erläutert. Die Kennzahlenanalyse wird nachfolgend anhand der Jahresabschlüsse am Beginn (Periode 0) und Ende (Periode 8) des Planspiels praktisch dargestellt und diskutiert. Dabei sollen die Möglichkeiten von Kennzahlen zur Unterstützung von Unternehmensentscheidungen deutlich gemacht werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Handbuch Bildungscontrolling

eBook Handbuch Bildungscontrolling Cover

Im aktuellen Wirtschaftsumfeld sind Bildungsabteilungen gefordert, ihren Aufwand zu kontrollieren und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg nachzuweisen. Öffentliche und private Bildungsanbieter ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...