Sie sind hier
E-Book

Bilanzkosmetik und Bilanzbetrug

eBook Bilanzkosmetik und Bilanzbetrug Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
13
Seiten
ISBN
9783640361953
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, AKAD-Fachhochschule Pinneberg (ehem. Rendsburg), Veranstaltung: Bilanzierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Referat-Themas 'Bilanzkosmetik und Bilanzbetrug' sollen die Unterschiede zwischen legalen-, illegalen und zweifelhaften Bilanzierungspraktiken deutlich gemacht werden. Es soll skizziert werden, wo die legalen Bilanzierungsspielräume in einer rechtlichen Grauzone enden. Anhand von Praxisbeispielen sollen die Folgen fragwürdiger Bilanzierungspraktiken dargestellt werden. Hierzu werden Eingangs die zentralen Begriffe 'Bilanzpolitik', 'Bilanzkosmetik' und 'Bilanzbetrug' definiert und abgegrenzt. Anschließend werden die Merkmale legaler, illegaler und zweifelhafter Bilanzierungspraktiken verdeutlicht. Im vierten Kapitel werden die Folgen zweifelhafter Bilanzierungspraktiken anhand von zwei Praxisbeispielen dargestellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Logistik-Controlling

eBook Logistik-Controlling Cover

Im Kampf um Marktanteile ist Logistik ein wichtiger und Logistik - Controlling der entscheidende Faktor, da Nachteile im Wettbewerb häufig dadurch entstehen, dass die inner- oder die ...

Latente Steuern

eBook Latente Steuern Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Accounting II: Konzernrechnungslegung und sonstige ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...