Sie sind hier
E-Book

Bildrezeption als Bildproduktion

Ausgewählte Schriften zu Bildtheorie, Kunstwahrnehmung und Wirtschaftskultur (hg. von Karen van den Berg und Claus Volkenandt)

eBook Bildrezeption als Bildproduktion Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
352
Seiten
ISBN
9783839436561
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Michael Bockemühl ranks among the most interesting practitioners of perception and image theory of the last few decades. With his exemplary procedures of visual analysis he expanded the strictly defined theoretical frameworks of art history, developed an epistemology of the conception of painting, and anticipated some of the theoretical observations of relational aesthetics. His formula of 'image reception as image production' and texts on the relation between aesthetics and economy can be understood as an action-oriented theory of knowledge. This book offers a survey of his work and uses selected texts to introduce his pioneering procedures of pictorial and perceptual analysis.

Michael Bockemühl (1943-2009) war deutscher Kunstwissenschaftler. Er erhielt 1990 einen Ruf auf den Lehrstuhl für Kunstwissenschaft, Ästhetik und Kunstvermittlung der Universität Witten/Herdecke, wo er bis zu seinem Tod lehrte. Bockemühl veröffentlichte zahlreiche Schriften und Monografien zu Rembrandt, Turner und zur Kunst der Moderne. Weitere Forschungsschwerpunkte lagen im Bereich Theorie der Bildanschauung, Gegenwartskunst, Wirtschaftskultur und Kunstvermittlung. Karen van den Berg, geb. 1963, hat seit 2003 den Lehrstuhl für Kunsttheorie und inszenatorische Praxis an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen inne. Claus Volkenandt, geb. 1963, lehrt an verschiedenen Universitäten in Deutschland und der Schweiz. Seit 2012 ist er Professor für Kunstwissenschaft an der Universität Witten/Herdecke.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ästhetik - sinnliche Wahrnehmung - Schönheit

Der Schnitt durch den Raum

eBook Der Schnitt durch den Raum Cover

Die räumliche Ordnung, die der Theaterbau vorgibt, ist das Produkt einer Wahrnehmungsdisposition, die noch vor der Subjekt-Objekt-Spaltung angesetzt werden kann. Sie lässt sich auf Konstellationen ...

Zwischen Sagen und Zeigen

eBook Zwischen Sagen und Zeigen Cover

Ludwig Wittgensteins Philosophie war immer schon Philosophieren. Das »Wie«, die Form, ist ihm nicht lediglich marginaler Zusatz zum eigentlich wichtigen Inhalt. Seine philosophische ...

Glauben, Wissen und Sagen

eBook Glauben, Wissen und Sagen Cover

Taking a philosophical epistemological perspective, this work examines Thomas Mann's 'The Magic Mountain' (Der Zauberberg), Hermann Broch's trilogy, 'The Sleepwalkers' (Die Schlafwandler), and Robert ...

Dimensionen des Denkens

eBook Dimensionen des Denkens Cover

Trotz der Absage der Postmoderne an eine kontinuierliche Entwicklungsgeschichte bleibt unser Bewusstsein bei der raumzeitlichen Einordnung der Gegenwart noch immer der Vorstellung linearer Prozesse ...

Weitere Zeitschriften

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...