Sie sind hier
E-Book

Bildung, Erziehung und Religion in Europa

Politische, rechtshermeneutische und pädagogische Untersuchungen zum europäischen Bildungsauftrag in evangelischer Perspektive

AutorHeike Lindner
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl542 Seiten
ISBN9783110212792
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis149,95 EUR

Since 11th September 2001, religious formation and education have again been up for discussion. The challenges of contemporary society not only demand enlightenment in religious matters, but also require education in practical tolerance for dialogue to take place between religions, without suspending the issue of truth. In a critical evaluation of PISA and other studies, the book establishes how much latitude there really is in the relationship between Church and State under European law and the laws of the member-states, and puts forward proposals for a “religious literacy” in Europe.



Heike Lindner, Universität zu Köln.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Inhalt13
Teil I: Europäische Bildungspolitik. Ziele – Tendenzen – Perspektiven21
Einführung23
1. Europäische Bildungsentwicklungen und Bildungsziele in Selbstdarstellungen27
2. Das implizite Bildungsverständnis der EU-Kommission. Ziele und Tendenzen107
3. Bildungsempfehlungen explizit: Europarat-Verlautbarungen zu Bildungsaspekten116
4. Auswirkungen der EU-Politik auf nationale Bildungstraditionen160
Teil II: Religion und Bildung in europäischen Rechtssystemen und im Europarecht181
Vorbemerkungen183
5. Rechtsphilosophische Voraussetzungen und Strukturmodelle zum Staat-Kirche-Verhältnis im modernen europäischen Verfassungsstaat190
6. Verfassungsrechtliche Grundsätze für die Gestaltung des Staat-Kirche-Verhältnisses in Europa279
7. Freiheitliche religiöse Bildung und Erziehung in europäischen Rechtssystemen und im Europarecht324
Teil III: Bildung und Erziehung in Europa in evangelischer Perspektive343
Einführung345
8. Bildung als Ermöglichungsgrund der Subjektwerdung des Menschen355
9. Erziehung als Verwirklichungszusammenhang vom gelingenden Leben in der Gesellschaft442
10. Bildung und Erziehung in Europa – Eine Synthese in evangelischer Perspektive472
Literaturverzeichnis499
Namenregister515
Sachregister521

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Generation Bologna

E-Book Generation Bologna

Im Rahmen des Bologna-Prozesses entsteht auch ein besonderer Beratungsbedarf an der Schnittstelle von der Schule zur Hochschule. Während Lehrer bei der Beratung von Schülern zu Zeiten der ...

Bildung und Anerkennung

E-Book Bildung und Anerkennung

Krassimir Stojanov entwickelt eine Theorieperspektive auf die sozial-intersubjektiven Voraussetzungen und Verlaufsmuster von Bildungsprozessen unter posttraditionellen Bedingungen. Dies geschieht auf ...

Offene Wissensökonomie

E-Book Offene Wissensökonomie

Eine Arbeit wie die vorliegende verdankt ihre Entstehung nicht der solitären Leistung eines Autors, sondern kann nur vor dem Horizont einer größeren Zahl von Menschen und Institutionen gelingen. ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...