Sie sind hier
E-Book

Bildung und Beratung. Beratungskompetenz als neue Herausforderung für Weiterbildung und außerschulische Jugendbildung?

eBook Bildung und Beratung. Beratungskompetenz als neue Herausforderung für Weiterbildung und außerschulische Jugendbildung? Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
301
Seiten
ISBN
9783830963851
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
22,40
EUR

Dieser erste Band der Reihe leistet eine Standortbestimmung von Beratung im Bereich der Weiterbildung und außerschulischen Jugendbildung und stellt Beratungsansätze für Lernberatung, Weiterbildungsberatung, Supervision, Coaching und Organisationsberatung vor.

Neben einer Diskussion und Analyse der geänderten Beratungsanlässe, der veränderten Problemlagen, der Themen und Bedürfnisse der Ratsuchenden, der geänderten Beratungspraxis gehen die Autorinnen und Autoren auch der Frage nach, welche Fach- und Methodenkompetenz Pädagoginnen und Pädagogen als Beraterinnen und Berater in den verschiedenen Bereichen benötigen.

Da bisher Beratungsansätze und -modelle in der Praxis der Weiterbildung und außerschulischen Jugendbildung wenig bekannt und transparent sind, stellen Experten ihre erprobten Ansätze vor. Ergänzt werden sie durch Bestandsaufnahmen und Übersichten über aktuelle Entwicklungen und Tendenzen im jeweiligen Praxisfeld.

Die Publikation richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker aus der Weiterbildung und außerschulischen Jugendbildung sowie an Studierende der Erwachsenenbildung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bildungspolitik - Erziehungssystem

Die Mühen der Freiheit

eBook Die Mühen der Freiheit Cover

Es fehlt in modernen Demokratien nicht an Klagen, dass es um das politische Interesse, das politische Wissen und die politische Einsatzbereitschaft der jungen Generation nicht gut bestellt sei. Eine ...

Humboldts falsche Erben

eBook Humboldts falsche Erben Cover

Knapp 200 Jahre nach Humboldts Proklamation der Wissenschaftsfreiheit gab die Politik 1998 den Startschuss für eine weitreichende Autonomie der deutschen Hochschulen. Erstmals liefert nun Christine ...