Sie sind hier
E-Book

Bildungswissenschaftler/-in im Bereich der beruflichen Wiedereingliederung

AutorSabine Müller
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl15 Seiten
ISBN9783656104513
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Bildungswissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Gesellschaft steht jeden Tag neuen Veränderungen auf dem Gebiet der Technologie gegenüber. Die technologischen Erneuerungen birgen in sich, dass in der heutigen Gesellschaft das Freizeitverhalten sowie das Lernen und Arbeiten des Menschen in größerem Umfang als je zuvor beeinflusst werden. Gerade das berufliche Wissen ist davon betroffen. Heute sind die Erwerbstätigen starken und schnellen Veränderungen in ihrem Erwerbsleben ausgesetzt. Diese implizieren, dass Tätigkeiten komplexer werden und die Wissengrundlage, auf der die Tätigkeiten aufbauen sind ebenfalls einem Wandel unterlegen. Zur erfolgreichen Bewältigung des Lernens von komplexen Tätigkeiten sind sog. komplexe kognitive Fähigkeiten nötig. Das diese schwer zu lernen sind, entwickelte van Merriënboer in den 1990er Jahren das Vier-Komponenten-Instruktionsdesign oder 4CID-Modell, um diesem komplexen Lernen gerecht zu werden (van Merriënboer, 1997, S.1). Dieses Modell wird im Rahmen dieser Arbeit in Bezug auf die Themenstellung 'Bildungswissenschaftler im Bereich der beruflichen Wiedereingliederung' näher beleuchtet. Dabei wird zunächst auf das 4CID-Modell und seine praktische Anwendung eingegangen. Dazu wird es in seinen Grundzügen dargstellt und auf das im Titel genannten Exempels angewendet. An dieser Stelle wird zunächst eine Kompetenzanalyse vorgenommen. Auf dieser basierend wird eine Fertigkeitenhierarchie ausgearbeitet und beschrieben. Außerdem werden Aufgabenklassen durch vereinfachende Annahmen gebildet, Lernaufgaben entwickelt und Beispiele für unterstützende Informationen und just-in-time Informationen gegeben. Darüber hinaus wird das Modell theoretischen Überlegungen unterzogen. Hier werden lerntheoretische Überlegungen sowie Aspekte des situierten Lernens in Bezug zum 4CID-Modell dargestellt. Des weiteren werden didaktische Szenarien zur Integration des genannten Modells und Medien zur Unterstützung des Blueprints erläutert. Abschließend erfolgt eine zusammenfassende Bewertung des 4CID-Modells in Bezug zur Aufgabenstellung und ein kurzer Ausblick über künftige Entwicklungen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Lernstile und interaktive Lernprogramme

E-Book Lernstile und interaktive Lernprogramme
Kognitive Komponenten des Lernerfolges in virtuellen Lernumgebungen Format: PDF

Daniel Staemmler untersucht, inwieweit sich unterschiedliche Lernstile bei verschiedenen Formen der Interaktion mit Lernprogrammen positiv auf den Lernerfolg der Nutzer von Hypermediasystemen…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Warehouse Management

E-Book Warehouse Management
Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen Format: PDF

Warehouse Management Systeme sind State of the Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung,…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...