Sie sind hier
E-Book

Binationaler Alltag in Deutschland

Ratgeber für Ausländerrecht und Internationales Familienrecht

eBook Binationaler Alltag in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783955581015
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
17,99
EUR

Für binationale Paare ist das Zusammenleben mit vielen Hürden verbunden. Zur Eheschließung werden in Deutschland vielfältige Dokumente, Urkunden und Bescheinigungen eingefordert, die teilweise im Land des ausländischen Partners sehr schwer zu besorgen sind. Viele ziehen es deshalb vor, im Heimatland des Partners oder in einem Drittland zu heiraten. In der Hoffnung, dass die Hindernisse für eine Eheschließung geringer sind. Aber bei diesem Schritt ist Achtung geboten. Auch im Falle einer Scheidung ist vieles zu beachten: Fragen des Aufenthaltsrechts, der Aufteilung des gemeinsamen Besitzes, der Klärung von Unterhaltsfragen und des Sorgerechts. Auf eine Fülle von Fragen gibt es je nach Situation und Herkunftsland sehr unterschiedliche Antworten. Zielgruppe: Ratsuchende, Mitarbeiter in Beratungsstellen, Standesbeamte und Anwälte. Verständlich geschrieben und anschaulich aufbereitet! Einzigartig auf dem Buchmarkt seit fast 20 Jahren! Elmar Hörnig, Marian Kinder, Tilman Kurz, Viktoria Lokau, Svenja Schmidt-Bandelow sind Anwälte, die jahrelange Erfahrung in der Beratung binationaler Paare beim Verband binationaler Familien und Partnerschaften haben. Der Herausgeber: Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften ist ein bundesweiter Interessenverband. Er engagiert sich für binational oder bikulturell lebende Menschen in Deutschland und bietet Beratung in rechtlichen und psychosozialen Fragen an.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Recht - Jura

Aus und Vorbei

eBook Aus und Vorbei Cover

Schnelle und unkomplizierte Hilfe. Wer sich von seinem Partner trennt und scheiden lässt, braucht einen klaren Kopf und einen Ratgeber, der ihm anschauliche und praktische Hinweise gibt. Wir ...

Kinder & Scheidung

eBook Kinder & Scheidung Cover

AUS DEM INHALT: - Was sollen Eltern schon vor der Scheidung beachten? - Welche Vorteile hat eine Trennungsvereinbarung? - Wie sieht eine Obsorgevereinbarung aus? - Welche Obsorge-Varianten gibt es? - ...

Elternunterhalt

eBook Elternunterhalt Cover

Was passiert, wenn das Einkommen Ihrer Eltern für Pflege und Heim nicht mehr ausreicht? Wer ist zu Unterhalt verpflichtet und wenn ja, in welcher Höhe? In diesem Ratgeber erhalten Sie alle ...

Klettern & Recht

eBook Klettern & Recht Cover

Der Klettersport erfreut sich in Österreich großer Beliebtheit, alleine in Tirol gibt es ca. 20.000 aktive Vereins-Kletterer. Dementsprechend hoch ist allerdings auch die Zahl der Unfälle, die ...

Sich trauen

eBook Sich trauen Cover

Eine Heirat ist für viele Paare Ausdruck ihrer Zusammengehörigkeit. Die Ehe ist jedoch nicht nur ein Symbol der Liebe, sondern auch ein rechtliches Konstrukt. In gut lesbaren und verständlichen ...

Betreuung daheim

eBook Betreuung daheim Cover

Legal und leistbar zur Betreuung daheim!Die Nachfrage nach flexiblen Betreuungsleistungen für ältere oder hilfsbedürftigeMenschen wird immer größer.Dieser Ratgeber gibt in 2. Auflage einen ...

Mietnebenkosten von A-Z

eBook Mietnebenkosten von A-Z Cover

Zum Buch Mietnebenkosten - die 'zweite Miete' Dieses praxisorientierte Rechtslexikon erläutert knapp und präzise alle wichtigen Begriffe aus dem Betriebskostenwesen, die Vermieter und Mieter, aber ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...