Sie sind hier
E-Book

Bindung stärkt

Emotionale Sicherheit für Ihr Kind - der beste Start ins Leben

AutorEvelin Kirkilionis
VerlagKösel
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl160 Seiten
ISBN9783641036164
FormatePUB/PDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Wer sein Kind liebt, gibt ihm Sicherheit
Die Natur hat vorgesorgt: Das Bedürfnis des Kindes nach Geborgenheit, emotionaler Sicherheit und zuverlässigem Kontakt ist ein biologisch verankertes Grundbedürfnis, das mit einem ebenfalls verankerten 'intuitiven Elternprogramm' verknüpft ist. Doch viel zu oft lassen sich Eltern von äußeren Einflüssen verunsichern, statt ihrem Gefühl zu vertrauen. Dieses Buch stärkt ihre ureigene Kompetenz und zeigt ihnen, wie sie kindliche Signale besser wahrnehmen, verstehen und feinfühlig auf sie reagieren können.
Das Kind ist geboren und nichts wünschen sich Eltern so sehr, als dass es ihm so gut wie möglich gehen möge und es alles bekommt, was es braucht. Neben der Nahrung ist dies vor allem Liebe und Zuwendung, denn nur durch sie kann sich das Baby willkommen und sicher in seiner neuen Welt fühlen. Und: eine gute Eltern-Kind-Beziehung ist die entscheidende Voraussetzung für eine weitere, positive Entwicklung des Kindes - Bindung stärkt!
Das Bedürfnis des Kindes nach Geborgenheit, emotionaler Sicherheit und beständigem, zuverlässigem Kontakt ist ein biologisch verankertes Grundbedürfnis, das mit einem ebensolchen verankerten 'intuitiven Elternprogramm' verknüpft ist. Aber dieses Programm, sagen die Forschungen der Verhaltensbiologie, ist 'störanfällig', wenn Eltern durch äußere Einflüsse verunsichert werden und ängstlich reagieren, ihren Kopf statt den Bauch sprechen lassen.
Dieses Buch der bekannten Autorin Evelin Kirkilionis gibt deshalb keine konkreten 'Handlungsanweisungen für perfektes Bindungsverhalten', denn diese wären Gift für die elterliche Intuition. Es bestärkt jedoch Eltern in ihren ureigenen Qualitäten, ermutigt sie, die kindlichen Signale 'richtig' wahrzunehmen, zu verstehen und adäquat zu reagieren. Dabei wird die 'Feinfühligkeit' der Eltern zum unantastbaren Instrument für die optimale Bindung zu ihrem Baby.
Aus dem Inhalt: Wie eine 'gelungene' Bindung aussieht - Was Eltern schon nach einem Jahr von einer sicheren Bindung haben - Die elterliche Feinfühligkeit als Zauberwort für optimale Bindung - Nähe durch Körperkontakt - Eine sichere Bindung ist der beste Schutzraum fürs Kind - Die Gefahren übermäßiger Bindung - Liebe auf den ersten Blick - Der beste Start für Eltern und Kind - u.v.a.m. ...
Ein unverzichtbares Buch für Eltern und solche, die es werden wollen. Mit spannenden, kulturübergreifenden Beispielen. Ermutigend, stärkend, leicht zu lesen.
Mehr über die Autorin: Evelin Kirkilionis, geb. 1952, ist Humanethologin, Mitbegründerin der selbstständigen Forschungsgruppe 'Verhaltensbiologie des Menschen' in Kandern b. Freiburg und erfahrene Leiterin von Workshops und Fortbildungen. Ihr 1999 bei Kösel erschienener Eltern-Ratgeber 'Ein Baby will getragen sein. Alles über Tragehilfen und Vorteile des Tragens' wurde zum Bestseller.


Dr. Evelin Kirkilionis, geb. 1952, ist Humanethologin, Mitbegründerin der selbstständigen Forschungsgruppe 'Verhaltensbiologie des Menschen' in Kandern b. Freiburg, erfolgreiche Sachbuch-Autorin und erfahrene Leiterin von Workshops und Fortbildungen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Eltern - Kinder - Familie

Ich Werde Nicht Sterben

E-Book Ich Werde Nicht Sterben

Es ist noch nicht vorbei. Gott ist mit uns nicht fertig. Ihr seid jetzt nicht am Sterben, noch nicht. Dieses Buch ist um euch zu beruhigen, dass er noch ein Plan für euer Leben hat. Es spielt keine ...

Jugendschutz ade!

E-Book Jugendschutz ade!

Auf jedem Film prangt die Altersfreigabe der 'Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft' (FSK). Doch immer wieder müssen Eltern feststellen, dass die Angaben der FSK nicht verlässlich sind. ...

Essstörungen

E-Book Essstörungen

Was kann ich tun, wenn meine Tochter plötzlich jede Kalorie zählt und sich auf Modelmaße hungert? Oder heimlich Berge von Essen verschlingt? Ist das noch normal? Solche Fragen stellen sich viele ...

Moderne Familienformen.

E-Book Moderne Familienformen.

Alleinerziehend oder Patchwork-Familie - wer in sogenannten "modernen Familienformen" lebt, für den hält der Alltag viele Herausforderungen bereit. Die Autorin zeigt Lösungswege für die typischen ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...