Sie sind hier
E-Book

Biomedizinische Eingriffe am Menschen

Ein Stufenmodell zur ethischen Bewertung von Gen- und Zelltherapie

eBook Biomedizinische Eingriffe am Menschen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
141
Seiten
ISBN
9783110213072
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
44,95
EUR

The goal of this book is to provide readers interested in questions about medical research with orientation concerning the latest controversial developments in gene and stem cell research. It explains the scientific basis and processes, throws light on the possible benefits and risks, and provides an ethical evaluation. At the core of the book is a stage model with which the possible medical applications of gene and stem cell research are arranged in four stages of medical and ethical responsibility.

Patrick Cramer, Christian Kupatt, Ulrich Schroth, Friedemann Voigt und Michael Zichy, Ludwig-Maximilians-Universität München; Jörg Hacker, Robert-Koch-Institut Berlin und Deutsche Forschungsgemeinschaft Bonn; Michael Hallek, Universität zu Köln; Konrad Hilpert, Ludwig-Maximilians-Universität München und Bioethikkommission der Bayerischen Staatsregierung München; Martin Lohse, Julius-Maximilians-Universität Würzburg und 2001-2007 Mitglied des Nationalen Ethikrates; Albrecht Müller, Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Bioethikkommission der Bayerischen Staatsregierung München; Trutz Rendtorff, Bioethikkommission der Bayerischen Staatsregierung München.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ethik - Moral

Muße und Kult

eBook Muße und Kult Cover

Zentrum unserer Kultur muss die Muße sein, nicht die Arbeit »Ein schmales, aber ein tiefes Buch: eindrucksvoll, ja erschreckend.« (New York Times) »Hier ist mit psychologischen und ...

Moral als Vertrag?

eBook Moral als Vertrag? Cover

The authors of this volume discuss the merits and problems underlying moral contract theory. Key topics are the concept of morality, the problem of moral normativity, the connection between morality ...

Begründen und Rechtfertigen

eBook Begründen und Rechtfertigen Cover

This book gives an account of the relationship between rational requirements and overriding reasons for action. The author argues that whereas the former are governed by a standard of intra-personal ...

Adel des Geistes

eBook Adel des Geistes Cover

Warum wir auf das humanistische Ideal nicht verzichten können Adel des Geistes bezeichnet eine Haltung, die Bildung mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Sie war in der Vergangenheit das ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...