Sie sind hier
E-Book

Blickwechsel - Interkulturelle Wahrnehmung im translatorischen Handeln

AutorHeidrun Witte
VerlagFrank & Timme
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl263 Seiten
ISBN9783732997060
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis40,00 EUR
'Blickwechsel' beleuchtet die Relevanz kulturbedingt unterschiedlicher Wahrnehmungsperspektiven und Verhaltensweisen für die translatorisch gesteuerte interkulturelle Kontaktsituation. Am interdisziplinären Schnittpunkt moderner Translatologie und Interkultureller Kommunikationsforschung erklärt Heidrun Witte die theoretischen Grundlagen verständlich anhand eingängiger Alltags- und Textbeispiele. Die anschließende Diskussion didaktisierter Übersetzungen umfasst ausführliche Ausgangs- und Zieltextanalysen, Fehlerbesprechungen und Lösungsvorschläge. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Lernende und Lehrende finden hier einen leserfreundlichen Zugang zur hochaktuellen Thematik des Einflusses von translatorischem Handeln auf die Entwicklung kultureller Fremdbilder und damit auf Verstehen und Missverstehen in interkultureller Kommunikation.

Heidrun Witte, Dr. phil., Dipl.-Übers., unterrichtet gemein- und fachsprachliche Übersetzung Spanisch-Deutsch/Deutsch-Spanisch an der Facultad de Traducción e Interpretación der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria (ULPGC), Spanien. Sie forscht zu Theorie und Didaktik translatorischer Kulturkompetenz und der Relevanz interkultureller Selbst- und Fremdwahrnehmung im translatorischen Handlungsrahmen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis10
0 Einleitung14
1 Translation und interkulturelle Kommunikation22
2 Translatorisches Handeln68
3 Mentale Visualisierungen im translatorischen Handeln82
4 Translation zwischen Tradition und Konvention126
5 Didaktisierung162
6 Evaluation von Translaten202
7 Schlusswort236
8 Bibliografie240
9 Sachregister256

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Syldavien verus Bordurien

E-Book Syldavien verus Bordurien

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Französisch - Landeskunde, Note: noch keine, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Am Freitag, den 11. März, stellte Adolf Hitler ...

Weitere Zeitschriften

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...