Sie sind hier
E-Book

Bonhoeffer und Bethge

Das Porträt einer wunderbaren Freundschaft

eBook Bonhoeffer und Bethge Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
448
Seiten
ISBN
9783038487906
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Zwei Freunde, die sich der Unmenschlichkeit und dem Hass entgegenstemmten Ende April 1935 begegneten sie sich zum ersten Mal im neu gegründeten Predigerseminar der Bekennenden Kirche: der Berliner Professorensohn und Theologiedozent Dietrich Bonhoeffer und der Pastorensohn vom Land, Eberhard Bethge. Sehr schnell lernte Bonhoeffer die Bescheidenheit, die ungeheure Vitalität, die Fröhlichkeit, die vorbehaltlose Frömmigkeit und die Musikalität dieses zunächst theologisch ziemlich unbedarften Provinzlers zu schätzen. Daraus entwickelte sich eine der ungewöhnlichsten und bedeutsamsten Freundschaften des 20. Jahrhunderts. Erstmalig erzählt dieses Buch ausführlich die Geschichte dieser vertrauensvollen und von unendlicher Treue geprägten Verbindung, beschreibt ihr Wesen und ihre Auswirkung auf die damalige Zeit und auf heute. Zudem werden die schwierigen kirchlichen Bedingungen und die bedrohlichen politischen Umstände geschildert, gegen die sich diese Freundschaft stets neu behaupten musste. Beide ließen sich in den gefahrvollen Widerstand gegen Hitler einbinden und erlebten ihre Freundschaft als heilsamen letzten Rückzugsort in jenen gehetzten Tagen, als sie Freiheit und Leben für eine humane Zukunft ihres Landes einsetzten.

Wolfgang Seehaber, Jahrgang 1944, ist Theologe, freier Autor und Publizist. Er veröffentlichte bisher elf Bücher und arbeitete an zahlreichen Anthologien mit. Zu den Zeiten Rudolf Augsteins war Seehaber Journalist beim Hamburger Nachrichtenmagazin \DER SPIEGEL\, außerdem war er Pastor in drei holsteinischen Kirchengemeinden. 1995 aufgrund einer Erkrankung Übergang in den vorzeitigen Ruhestand. Intensive Beschäftigung mit der Persönlichkeit und der Theologie Dietrich Bonhoeffers, die schon während des Studiums begonnen hatte. Später auch immer mehr interessiert am Lebensweg von Maria von Wedemeyer, Bonhoeffers großer Liebe. Mitgliedschaft in der \Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft\, seit 45 Jahren verheiratet mit einer Lehrerin, Vater zweier erwachsener Töchter. Seine Frau und er sind soeben überaus glückliche Großeltern geworden. Wolfgang Seehaber lebt als Emeritus in Kiel.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Religion - Philosophie

Wenn man trotzdem lacht

eBook Wenn man trotzdem lacht Cover

Die Sternstunden des österreichischen Humors Georg Markus hat sich wieder auf Spurensuche begeben - und dabei ein faszinierendes Kapitel österreichischer Geschichte aufgespürt: Anhand ...

Jesus

eBook Jesus Cover

Jesus von Nazaret ist eine der faszinierendsten Gestalten der Menschheitsgeschichte. Aber wer war er wirklich? Jürgen Roloff beantwortet diese Frage aus der Sicht heutiger historischer Forschung und ...

Entschieden Christ sein

eBook Entschieden Christ sein Cover

Am 9. April 1945 wurde der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg von den Nationalsozialisten ermordet. Bis heute sind zahllose Menschen beeindruckt von seinem ...

Nur raus hier!

eBook Nur raus hier! Cover

In diesem Buch erzählen 18 Menschen von ihrer Flucht aus der DDR. Sie schwammen durch die Ostsee. Sie krochen mit einer Kugel im Rücken durch die Wälder Österreichs. Sie schwebten mit einem ...

Dante Alighieri

eBook Dante Alighieri Cover

Dante Alighieri (1265 - 1321) hat mit seiner Göttlichen Komödie das größte Weltgedicht der abendländischen Literatur geschaffen. Die Voraussetzung dafür war eine extreme Lebenslage: das Exil, ...

Was uns geblieben ist

eBook Was uns geblieben ist Cover

Österreichs berühmte Familien und Dynastien im Porträt Georg Markus widmet sein neues Buch den großen österreichischen Familien und stellt damit erneut seinen Spürsinn für spannende, aber ...

Die Manns

eBook Die Manns Cover

Thomas Mann und seine Familie - Mutter und Ehefrau, Geschwister wie Kinder - haben einen Großteil ihres Lebens in Bayern verbracht. Doch das Verhältnis zu ihrer Umgebung war spannungsreich, von ...

Verurteilt im Iran

eBook Verurteilt im Iran Cover

'Ihr seid wie Engel an diesem Ort', so die Mithäftlinge. Maryam und Marziyeh landen in Evin, dem berüchtigsten Gefängnis des Iran, weil sie ihren christlichen Glauben nicht verschweigen. Doch ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...