Sie sind hier
E-Book

Bourdieu und Luhmann im Vergleich: Über die Vergleichbarkeit der Konzepte Habitus und Person

eBook Bourdieu und Luhmann im Vergleich: Über die Vergleichbarkeit der Konzepte Habitus und Person Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
48
Seiten
ISBN
9783838609874
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Viele Soziologen und Sozialtheoretiker beschäftigen sich mit der Frage der Sozialität. Sozialität meint den Zusammenhang zwischen individuellen Handlungen und Strukturen und welche Ebene die andere beeinflusst. Aus diesem Grund stellt die Untersuchung von Sozialität einen wichtigen Fokus der soziologischen Forschung dar. Auf der einen Seite wird von einigen soziologischen Theorien die These aufgestellt, dass soziale Strukturen das soziale Handeln der Individuen beeinflussen. Andererseits postulieren im Laufe der soziologischen Theoriegeschichte einige Soziologen, dass soziales Handeln bzw. individuelle Verhaltensweisen soziale Strukturen reproduzieren. In der Literatur wird aber nicht versucht die verschiedenen Theorien gegenüber zu stellen.
In der vorliegenden BA-Arbeit werden die Theorien von Bourdieu und Luhmann vorgestellt. Insbesondere werden hier das Konzept des Habitus und der Personenbegriff in Luhmann Systemtheorie dargestellt. Dabei geht es um die Frage nach der Kompatibilität und Vergleichbarkeit von Bourdieus und Luhmanns Theorie. Dabei werden in einem ersten Schritt die beiden Theorien einzeln vorgestellt und anschließend einander gegenüber gestellt, um zu untersuchen, ob beide zusammen eine integrative Theorie für das Mikro-Makro-Problem liefern können.

Adem Özcan wurde 1985 in Kamp-Lintfort geboren. Nach seinem Abitur entschied sich der Autor in dem Fach Sozialwissenschaften mit dem Zweitfach Erziehungswissenschaften ein Studium zu beginnen. Bereits im Studium sammelte der Autor seine theoretischen Kenntnisse der pädagogischen Organisationsberatung und Personalberatung durch ein zweimonatiges Praktikum im Bereich des Personalwesens einer privaten Arbeitsvermittlung. Neben dem Studium engagierte der Autor sich in ehrenamtlichen Tätigkeiten. Zunächst betreute er Migrantenkinder in einem Integrationsverein. Des Weiteren unterstützte der Autor im Verein Paten für Arbeit e.V. Jugendliche bei der Suche auf einen Ausbildungsplatz.
Als Student der Sozialpsychologie und -anthropologie sowie des Faches Erziehungswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum legte er seinen Schwerpunkt im Aufbaustudium in den Bereichen Sozialtheorie, Sozialisationsforschung und Sozialanthropologie. Im Bereich der Sozialtheorie wurden die Themen wie das Mirko-Makro-Problem angesprochen, die in der BA-Arbeit genauer behandelt werden, z.B. die Theorie von Bourdieu und Luhmann.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Achsen der Ungleichheit

eBook Achsen der Ungleichheit Cover

Gesellschaftliche Ungleichheit wurde lange Zeit vor allem anhand von »Klasse« thematisiert. Inzwischen hat sich der Fokus um andere Konfliktlinien erweitert. In diesem Band werden die ...

Kabarett 1968 in der BRD

eBook Kabarett 1968 in der BRD Cover

Selten stand das Genre Kabarett so stark wie 1968 unter dem Verdacht, nicht gesellschaftskritisch genug zu sein und keinen Motor für Veränderungen darzustellen. Hier wirken die historische ...

Anthony Giddens

eBook Anthony Giddens Cover

Anthony Giddens steigt in die sozialwissenschaftliche Theoriediskussion mit der Überzeugung ein, dass eine Rekonstruktion der Sozialtheorie gefordert ist (vgl. Giddens, 1981:89). Er unterscheidet ...

Handbuch Gender-Kompetenz

eBook Handbuch Gender-Kompetenz Cover

Dieses Handbuch widmet sich der 'Gender-Kompetenz' im (Fach-)Hochschul- kontext und der Frage, wie sich diese in der Ausbildung, in Forschung & Entwicklung und im Dienstleistungsbereich der ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...